1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Integration gescheitert

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von amsp2, 25. Januar 2009.

  1. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Auch wenn es viele vermutlich nicht wahr haben wollen, heute ging folgendes durch die Presse

    Türken verweigern sich der Integration

    Man kann also kaum davon sprechen das Deutschland zu wenig tun würde. Sie wollen nicht.
     
  2. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Integration gescheitert

    Eigentlich nichts neues. Wird aber nichts dran ändern, daß die Politik das schön reden wird und alles tun wird um solchen Themen zu schiffen!

    SG

    p.s.
    spricht man sowas ohne teurer Studie und bla sülz an, bekommt man gleich die Ausländerfeindlichkeitsklatsche verpasst!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2009
  3. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Integration gescheitert

    Normalerweise wird doch gegen Aussiedler gehetzt. Jetzt sind es die Einwanderer aus Türkei. Man sollte sich doch Mal bitte entscheiden :winken:

    Was hat unsere Regierung eigentlich für Integration getan?
     
  4. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Integration gescheitert

    Jetzt kommen bestimmt wieder die Entpörten und bezichtigen amsp2 des Rassismus. Da sieht mal wieder diese Leute wollen mit den Deutschen nix zu tun haben. Dann frage ich mich warum se überhaupt hier hergekommen sind. Bestimmt weil bei uns die sozialen Leistungen besser sind als in der Türkei.
     
  5. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Integration gescheitert

    Genau genommen ist die Mehrheit von denen, über die dort gesprochen wird, gar nicht hier her gekommen. Sie wurden hier geboren. Aber soviel Sachverstand ist natürlich nicht von jedem zu erwarten.

    Gut, dass eine Studie da endlich einmal genau hingeguckt hat. Dem kann man sich nicht verschließen, da werden Alarmglocken schrillen, wo es bislang nichts zu hören gab. Und das ist gut so!
     
  6. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Integration gescheitert


    Na wenn sie hier geboren wurden, ist das ja noch schlimmer. Was soll denn Deutschland noch tun, damit die sich hier integriert fühlen. Man lässt sie Moscheen bauen, was übrigens in der Türkei umgekehrt mit christlichen Kirchen nicht so einfach möglich ist. Man gibt ihnen alle möglichkeiten und dann wollen sie noch nicht mal die deutsche Sprache lernen? Also ich wäre dafür, das wenn jemand die deutsche Sprache nicht erlernen will, diesen sofort auszuweisen. Denn das erlernen der deutsche Sprache ist das elementarste um sich überhaupt in diesem Land zu integrieren oder was zu erreichen. Andere Länder erwarten das von ihren Ausländern ja auch, das sie die Sprache des Gastgeberlandes zumindest erlernen.
     
  7. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Integration gescheitert

    Abgesehen davon, dass ich natürlich finde, dass man, wenn man über das Erlernen einer Sprache philosophiert, dabei wenigstens die elementarsten Rechtschreibregeln beachten sollte, fällt mir z.B. das Fogende ein:

    1. Wer Sozialleistungen bekommt, wird verpflichtet, dafür an Fortbildungskursen teilzunehmen. Und zwar Vollzeit. Wer noch nicht genug Deutsch kann, besucht entsprechende Kurse in Vollzeit.

    2. Kein Kindergeld und keine Sozialleistungen für Familien, die ihre Kinder unregelmäßig oder gar nicht in Kindergarten und Schule schicken.
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Integration gescheitert

    1. Unter Zwang durchgeführte Fortbildungskurse sind reines Geldverbrennen. Kannst mit deinen Steuern machen, meine sind mir zu Schade dafür.

    2. geht nicht
     
  9. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Integration gescheitert

    Andere Länder lassen sie gar nicht erst rein, ohne Sprachkenntnisse und Ausbildung.
     
  10. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Integration gescheitert

    1. Allein einen vollen Arbeitstag etwas zu machen, würde enorm nutzen.

    2. Geht. (Ich dachte, ich antworte hier mal auf dem gleichen Niveau.)
     

Diese Seite empfehlen