1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Installiere grade Linux auf der DBox2

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Bodo666, 8. September 2006.

  1. Bodo666

    Bodo666 Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin grade dabei meine DBox2 (Sagem / 2 Intel-Chips / Sat) auf Neutrino umzurüsten. Hab jetzt den ganzen Nachmittag seit 15 Uhr hier im Forum gehangen und gelesen und probiert und wieder gelesen und wieder probiert usw....
    Hab nun ENDLICH ENDLICH nach zahlreichen Fehlermeldungen den Receiver in den Debugmodus versetzen können. (Fehlermeldungen kamen dauernd vom Bootmanager, dass er keine IP vergeben könnte u.a.)
    Ich hab es eben einfach mit der Methode von MHC gemacht und das hat gefunzt. :)

    Nun meine Bitte:
    Kann mir jetzt irgendjemand Schritt für Schritt weiterhelfen. Denn möchte jetz nichts mehr großartig falsch machen. Weiß auch momentan nicht mehr so genau, wie es weitergeht.
    Denn ich wollte grade im Bootmanager das Image auslesen und sichern. Das funktionierte erst wieder nicht wegen einer Fehlermeldung. Daraufhin hab ich dann wieder eifrig Forum gelesen und mein Hyperthreading deaktiviert.
    Daraufhin gings dann, aber die Datei ist immer noch 0 KB groß im Explorer...

    Hilfe! SOS... :winken:
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Installiere grade Linux auf der DBox2

    Zum auslesen des Betanova nimmst du am besten dbox2.rar.
    Danach kannst du mit dem Bootmanager die ucodes aus dem Betanova extraieren.

    Mach erstmal das, der nächste Schritt wäre dann ein Image zu flashen.
    Aber eins nach dem anderen.
    Ich bleibe -online-, also keine Angst.

    Achso --- Herzlichen Glückwunsch zum -debug- !!!!
     
  3. Bodo666

    Bodo666 Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    19
    AW: Installiere grade Linux auf der DBox2

    Also ich habe die Einstellungen so vorgenommen, wie bei dbox2.rar beschrieben, aber es kommt nicht die Stelle wo stehen soll "Press Enter to activate this console"...

    Hier der Log aus dem COM-Terminal:
    Code:
    debug: DDF: Calibrating delay loop... debug: DDF: 66.76 BogoMIPS
    debug: BMon V1.1  mID 03
    debug: feID 00    enxID 03
    debug: fpID 52     dsID 01-44.82.0d.07.00.00-3b
    debug: HWrev 01  FPrev 0.23
    debug: B/Ex/Fl(MB) 32/00/08
    WATCHDOG reset enabled
    dbox2:root> debug: 
    BOOTP/TFTP bootstrap loader (v0.3)
    debug: 
    debug: Transmitting BOOTP request via broadcast
    debug: Given up BOOTP/TFTP boot
    boot net failed
    
    Flash-FS bootstrap loader (v1.5)
    
    Found Flash-FS superblock version 3.1
    File /root/platform/sagem-dbox2/kernel/os not found: No such file or directory
    boot flash /root/platform/sagem-dbox2/kernel/os failed
    
    Flash-FS bootstrap loader (v1.5)
    
    Found Flash-FS superblock version 3.1
    File /root/platform/mpc8xx-dbox2/kernel/os not found: No such file or directory
    boot flash /root/platform/mpc8xx-dbox2/kernel/os failed
    
    Flash-FS bootstrap loader (v1.5)
    
    Found Flash-FS superblock version 3.1
    Found file /root/platform/kernel/os in Flash-FS
    debug: Got Block #0052
    
    will verify ELF image, start= 0x800000, size= 1267512
    verify sig: 0
    Branching to 0x409b8
     
  4. MarcM

    MarcM Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    194
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Installiere grade Linux auf der DBox2

    Den Pfad für die ppcboot und cdkroot hast du nach deinen Verzeichnissen angepasst?

    Las mal den Bootmanager laufen und mach einen Reset.
    Power Taste + Kanal nach oben ... 3 sec. halten und loslassen.
    Dann probier nochmal.
     
  6. MarcM

    MarcM Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    194
    AW: Installiere grade Linux auf der DBox2

    ...und boot net eingeben noch...
     
  7. Bodo666

    Bodo666 Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    19
    AW: Installiere grade Linux auf der DBox2

    Auf C: gibt es nun ein Verzeichnis namens dbox2, worin alles aus der dbox2.rar drin ist (cdkroot,tftpboot, u.a.).
    Nun hab ich im Bootmanager unter Settings alles so eingestellt wie bei dem Link von dir (dbox2.rar) beschrieben war.

    DBox2 IP: 192.168.1.22
    RARP: AUS
    Boot-/TFTP Server: AN (C:\dbox2\tftpboot\ppcboot)
    NFS-Server: AN (C:\dbox2\cdkroot)
    COM-Port: COM1 / 9600

    Wenn ich nun auf Strat klicke, kommt wieder so ne saublöde Fehlermeldung die ich heute nachmittag schon zig mal hatte....
    "Es wurde keine Netzwerkkarte mit einer zur gewünschten DBox-IP passenden IP gefunden. Höchstwarscheinlich wird die DBox mit dieser IP-Adresse nicht starten"
    Ist aber Quatsch, da ich über Crossover mit der Netzwerkkarte verbunden bin und diese die IP 192.168.1.7 hat.
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Installiere grade Linux auf der DBox2

    Dann ändere das markierte auf 192.168.1.8
    Sollte aber eigentlich auch so gehen.

    Geschw. der Netzwerkkarte auf 10MBit-HalfDuplex?
    -mediasensing- ausgeschaltet, Firewall aus

    Zum ausschalten des - mediasensing - instalierst du am besten den Hallenberg-Flashassi, den brauchen wir nachher sowieso.
    Dann nur einmal starten, der schaltet das dann aus.

    Danach versucht du nochmal das auslesen.
     
  9. Bodo666

    Bodo666 Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    19
    AW: Installiere grade Linux auf der DBox2

    Ok, jetzt kam kein Fehler mehr.
    Aber immer noch dasselbe im COM-Terminal wie oben.... :(
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Installiere grade Linux auf der DBox2

    Ömmm

    Dann gib doch mal auf gut Glück den Befehl:

    cat /dev/mtd/5 > flash.img

    ein.
    Was passiert?
     

Diese Seite empfehlen