1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Installationsproblem

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Looser, 2. April 2007.

  1. Looser

    Looser Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe von Bekannten eine Schüssel ( 60cm) incl. Digitalreceiver (Telestar Diginova 2 CI P) bekommen. Bisher habe ich Fernsehen und Radio über Kabel empfangen.
    Seit gestern versuche ich, die Schüssel zu installieren und etwas zu empfangen. Ersteres sollte ja gut geklappt haben - laut Vorschrift und mit Hilfe von Satfinder und Kompass auf Astra 19,2 eingestellt. Signalstärke und Signalqualität liegen im grünen Bereich ( zwar nicht ganz optimal, aber akzeptabel) nur ich empfange weder Ton noch Bild. Es wird angezeigt- Sender nicht verfügbar und beim Sendersuchlauf wird 0 gefunden.
    Nachdem sämtliche Kabel ( ich benutze allerdings eine Fensterdurchführung) überprüft wurden und ich sogar das LNB gewechselt habe, bin ich jetzt mit meinem Latein am Ende und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann.
    Bei meinen Bekannten hat alles noch tadellos funktioniert!
    An was kann das denn liegen?

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Installationsproblem

    Zunächst: Zeigen sowohl Signalstärke als auch -qualität "grüne" Werte an, oder nur die Signalstärke?

    Es ist möglich, dass Du nicht auf Astra 19,2° gelandet bist, sondern auf einem anderen Satelliten. Dann wird zwar eine normale Signalqualität angezeigt, aber kein Bild dargestellt, weil die vorprogrammierten Sender sich nicht auf dem Sat befinden.

    Du hast nun zwei Möglichkeiten: Entweder, einfach mal einen Suchlauf durchführen lassen (Netzwerksuche aktivieren, dies ist wichtig, da sonst evtl. keine Sender gefunden werden können) und dann anhand der gefundenen Sender bei http://www.lyngsat.com mal nachschauen, welcher Satellit das ist, und dann entsprechend nach 19,2° Ost umdrehen, oder, einfach so mit einem voreingestellten Sender (z.B. ARD) versuchsweise langsam ostwärts oder westwärts drehen, bis der richtige Satellit kommt. Der Nachteil der zweiten Variante ist, dass man nicht genau weiß, in welche Richtung man drehen muss.
     
  3. Looser

    Looser Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Installationsproblem

    @Schlosser, erst einmal Danke für die schnelle Antwort. Ja, beide Werte, sowohl die Signalstärke, wie auch die Signalqualität liegen im grünen Bereich. Die 2. Variante - über einen Sender - da habe ich mich spontan auch für ARD entschieden- versuche ich schon seit gestern in beide Richtungen, aber wie gesagt- OHNE ERFOLG!
    Diesen Suchlauf hatte ich ja auch schon mal gestartet und es wurden keine Sender gefunden, allerdings kann ich mit der Netzwerksuche jetzt nicht viel anfangen. Wo kann man denn das einstellen?
     
  4. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Installationsproblem

    Normalerweise bei den Suchoptionen, aber ich kenne Dein Gerät nicht.

    Du könntest noch probieren, die Frequenzen einiger Transponder benachbarter Satelliten (Hotbird usw.) manuell einzugeben, um zu schauen, welchen Satelliten Du gefunden hast.

    Du scheinst definitiv einen Sat gefunden zu haben, dafür spricht der Ausschlag der Signalqualitätsanzeige. Wenn Du Astra nicht finden kannst, dann solltest Du mal probieren, die Elevation der Antenne in beide Richtungen leicht zu variieren (etwa 1°). Wichtig ist, die Antenne sehr langsam zu drehen, oder besser: ein Stück weiter drehen, kurz warten, wieder drehen, kurz warten usw. Die Receiver reagieren mitunter etwas träge.
     
  5. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Installationsproblem

    Je nachdem wo die Schüssel aufgestellt ist könntest du den LNB abmachen und ganz langsam vor der Schüssel bewegen. Dabei sollte aber der Abstand zum Mittelpunkt immer gleich bleiben. Dazu irgendeinen möglichst starken Sender einstellen. Irgendwann mal wirst du ein Bild bekommen. Dann musst du die Schüssel genau um das verstellen was du als Abstand rausgefunden hast. bloss in die entgegengesetzte Richtung. Also wenn du 2cm oberhalb und 8cm rechts vom halter stehst musst du nach unten und links.
     
  6. Looser

    Looser Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Installationsproblem

    Danke an alle, die mir mit dem Problem geholfen haben. Aber trotz aller Bemühungen schaffe ich es nicht, irgendeinen Sender zu sehen. :confused:
    Habe mich jetzt deshalb dazu entschlossen, die Einstellung der Schüssel durch eine Firma machen zu lassen. Hoffentlich gehts dann. :eek:

    Wünsche jedenfalls allen schöne Ostern.
     
  7. Runner4

    Runner4 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    96
    AW: Installationsproblem

    Hi,

    1. ist es möglich das du an deiner Schüssel ein analoges LNB hast??

    2. deaktiviere DiSEqC im Menü deines Receivers.
    Findest du meistens unter: Menü> Installation>Antennekonfiguration

    und achte darauf das "Antenne1" auf Astra eingestellt ist

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen