1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Installationsproblem mit Cinergy 400 TV Karte

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von roadrunner159, 24. Februar 2010.

  1. roadrunner159

    roadrunner159 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    ich nutze eine Cinergy 400 TV-Karte von Terratec und betreibe diese über einen Sat-Receiver, da wir keinen Kabelanschluß haben. Dies ist noch ein "Relikt" aus der Zeit, als ich noch analoge LNB´s auf der Schüssel hatte (zum Kaufzeitpunkt gab es keine DVB-C TV-Karten für analogen Betrieb).

    Das Bild wird über den Videoanschluss (gelbe Chinchbuchse) übertragen (Einstellung Composite auf der TV-Karte), der Ton geht direkt aus dem Sat-Receiver in die Soundkarte.

    Nachdem ich die TV Karte längere Zeit nicht genutzt habe schaltete ich sie gestern an und die Software arbeitete nicht mehr, ich erhielt eine Fehlermeldung.

    Daraufhin habe ich die Software komplett deinstalliert und neu aufgespielt.

    Nun mein Problem: Die Software funktioniert zwar, aber ich kann keine Senderauswahl vornehmen. Eigentlich brauche ich das ja nicht, da ich wie oben ausgeführt über einen Sat-Receiver empfange. Aber ich erinnere mich daran, dass ich bei der Erstinstallation zumindest via Suchlauf "den Kanal" finden musste, auf welchem der Sat-Receiver überträgt.

    Aber wie soll ich das machen, wenn der Suchlauf überhaupt nicht vorhanden ist?

    Ich nutze die Software Cinergy TV Capture 3.85.00.306.

    Hoffe, ich habe mich nicht zu missverständlich ausgedrückt und Ihr könnt mir helfen,
    vielen Dank.

    Gruß
    roadrunner159
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2010
  2. Friedo

    Friedo Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Eye TV Sat
    AW: Installationsproblem mit Cinergy 400 TV Karte

    Klingt so als wäre der Treiber nicht richtig installiert.
    Kontrollier doch noch mal im Gerätemanager, ob das Gerät ohne Ausrufezeichen angezeigt wird.

    Ansonsten kannst du auch mal TerraTec Home Cinema installieren, das sollte die Karte auch unterstützen.

    Gruß
    Friedo
     
  3. roadrunner159

    roadrunner159 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Installationsproblem mit Cinergy 400 TV Karte

    Das Gerät wird im Berätemanger korrekt angeigt (ohne Ausrufezeichen).

    Homecinema hatte ich auch schin installiert, da wird auch der Sendersuchlauf angezeigt, aber dieser ist nicht in der Lage den "einen" Sender zu finden, den die Karte über den Compositeingang benötigt.

    Gruß
    roadrunner159
     
  4. Friedo

    Friedo Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Eye TV Sat
    AW: Installationsproblem mit Cinergy 400 TV Karte

    Wenn du über Composite das Signal empfängst, musst du keinen Suchlauf machen, sondern Composite aus der Kanalliste wählen.
    In THC rechtsklicken und aus externe Eingänge Composite wählen.

    Nur wenn du das Antennenkabel aus dem Receiver in die Cinergy führst, hast du ein moduliertes Signal im VHF/UHF Band, das im Suchlauf gefunden werden kann.
     

Diese Seite empfehlen