1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Installationshilfe benötigt...Newbee

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von tthomas, 9. Dezember 2006.

  1. tthomas

    tthomas Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi!

    Also ich bin neu hier und habe folgendes Problem:

    Standort: Österreich
    Anlage: 85er Spiegel single LNB 0,2db, Technisat DF4 mit Cryptoworks

    Ich installiere alles und gehe das Schnellmenue durch. Dann stelle ich den Astra 19,2 ein und die Programmliste ist da. Leider war das Signal miserabel und daher kein Bild usw. Ich habe dann den Spiegel ausgerichtet auf 95% Signal und 10db bei Qualität. Leider kein erfolg.

    Nachdem ich mal auf Astra 23,5 umgestellt habe, hat er die ganzen arab. Programme gefunden und Angezeigt. Wie gesat auf 19,2 nichts!

    Als Grundeinstellung war bei Astra 19,2 für die Transponderfrequenz 12105MHz eingestellt. Im Netz hatte ich gefunden dass zu Astra 12692MHz gehört.... Hmmm

    Nun 12692 eingestellt und den Spiegel so ausgerichtet, dass ich hierfür sehr gutes Signal und Qualität habe. Sendesuchlauf laufen lassen..... nichts gefunden.

    Nun habe ich keine Variante mehr die ich Probieren könnte.....

    Nebenbei: Uhrzeit und Programminfos wurden teilweise angezeigt..aber kein Bild und auch kein erfolgreicher Sendesuchlauf....

    Kann mir da jemand zur Seite stehen?


    Tthomas:winken:
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Installationshilfe benötigt...Newbee

    Hallo, tthomas,
    das besagt, das Du auf dem falschen Satelliten gelandet bist, DU mußt die Antenne noch um 4,3° nach Westen ganz langsam drehen, dabei den Reciever mit einem eingstellten Kanal beobachten, wenn ein Bild kommt , entsprechend noch mit der Anzeige für Quali und Signal optimieren, wichtig ist eine hohe Qualität.
    Gruß, Grognard
     

Diese Seite empfehlen