1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Installations Frage Monoblock LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von meido, 30. Mai 2005.

  1. meido

    meido Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2004
    Beiträge:
    111
    Ort:
    R
    Technisches Equipment:
    Visiosat G2, Technisat HD8+,dBox2 Neutrino, Pana EX80
    Anzeige
    Hallo habe leider in der Suchfunktion leider nichts genaueres zu meiner Frage gefunden!
    Also ich habe ein Monoblock LNB Quad und wenn ich es von Hinten gesehen betrachte (also hinter der Sat-Schüssel) ist Astra Rechts und Hotbird Links!
    Ich habe nun folgendes gelesen das ich Hotbird links in den focus machen soll und Astra schielend empfangen soll! Aber nun meine Frage kann ich auch Astra in den Focus machen und Hotbird schielen mit nem Monoblock? Weil Hotbird kann bei schlechten Wetter schon mal ausfallen! Astra ist ja der meistgenutzte Sat!
    Und noch ne Frage Sat schüssel ist jetzt zurzeit perfekt auf 19,2 Ausgerichtet wenn ich nun Astra in den focus nehme muss ich dann neu justieren oder geht dann hotbird auch???

    mfg

    meido
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Installations Frage Monoblock LNB

    Ja, das kannst Du so machen, schraube einfach den rechten "Hals" in der Halterung fest, nach links steht dann der schielende Hals für Hotbird.
    Wenn Du das so machst, musst Du nicht neu justieren, vorausgesetzt, die Antenne war schon korrekt eingestellt und das alte LNB hatte denselben Durchmesser wie jetzt das Monoblock Quad. Voraussetzung, dass Hotbird ideal passt, ist eine 80-90cm Antenne und die DiSEqC-Vorprogrammierung musst Du umkehren, also Astra=2, Hotbird=1, es sein denn, das LNB ist eine Sonderausführung (z.B. Koscom).
     
  3. meido

    meido Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2004
    Beiträge:
    111
    Ort:
    R
    Technisches Equipment:
    Visiosat G2, Technisat HD8+,dBox2 Neutrino, Pana EX80
    AW: Installations Frage Monoblock LNB

    hallo,
    danke für die Antwort! Ok dann kann ich ja Astra in den Focus machen!
    Ist ne 80 cm Schüssel! Das mit der Receiver einstellung war mit klar hab ich schon in nem anderen Beitrag gelesen!
    Ok damit haben sich meine Fragen geklärt!

    mfg

    meido
     
  4. mak381

    mak381 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Bergheim
    AW: Installations Frage Monoblock LNB

    Hallo,
    ich habe mir gerade auch einen Monoblock zugelegt und musste die Schüssel auch nicht neu ausrichten. (Gott sei Dank)
    Allerdings kriege ich meinen Receiver nicht so eingestellt, dass ich sowohl Astra- als auch Hotbirdprogramme sehen kann. Ich muss das in der Antennenkonfiguration immer umstellen. Ich hab ne Neotionbox 1000s. Was mache ich nur falsch? :confused: Ich verdammter Newie.
    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen...
     
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Installations Frage Monoblock LNB

    Du musst jeder DiSEqC-Position ein Satelliten-System zuteilen, beim Monoblock ist das konstruktionsbedingt so: Astra=DiSEqC-B, Hotbird=DiSEqC-A. Das Problem ist: Die meisten Receiver wollen mit Astra starten, wenn Du die Box hochfährst, kommt nämlich erstmal kein DiSEqC-Schaltsignal, da ja standardmäßig Astra auf A liegt, sobald die Box ein Signal hat, ist sie einsatzbereit. Nun hast Du aber Astra auf B, sie sucht also auf DiSEqC-A vergeblich nach einem Astra-Signal, oftmals wird auch noch automatisch nach Software-Updates gesucht, das mißlingt dann auch noch. Es kann also durchaus sein, dass Du immer leichte Startprobleme haben wirst, aber das müsste spätestens nach dem Erscheinen der Meldung: "kein Signal" und einem erneuten Umschalten behoben sein. Kleiner Tipp: Stelle die Box vorm Ausschalten immer auf einen Hotbird-Kanal, dann dürfte es keine Probleme damit geben.
     
  6. mak381

    mak381 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Bergheim
    AW: Installations Frage Monoblock LNB

    Vielen Dank für die Hilfe.
    Habs irgendwie geschafft, nachdem ich alle Programme neu gescannt habe.
    Auch beim Einschalten gibt keine Probleme.
    Also nochmals vielen Dank.
     

Diese Seite empfehlen