1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Installation Wavefrontier T90

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von thatsmedude, 21. Juli 2014.

  1. thatsmedude

    thatsmedude Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Abend,

    zuerst möchte ich das Forum loben, spitze! :winken:

    Vielleicht kann man mir behilflich sein. Ich habe mir vor einiger Zeit eine T90 gegönnt, die ich nun "endlich" richtig installieren will.

    Standort: Fürth
    Breitengrad: 49.48° N (49° 28' 47")
    Längengrad: 10.98° O (10° 58' 48")

    Was möchte ich empfangen: 5°W / 1°W / 9°E / 13°E / 19.2°E / 23.5°E / 28.2°E

    LNBs: 3x Inverto Black Ultra Twin; 4x Inverto Black Premium Single

    Die Antenne wurde auf dem Balkon montiert, lotrecht. Orientiert habe ich mich an satlex.

    Elevation: ~33.3°
    Skew: 90°
    Mittlerer Sat: 13°E

    Zum Ausrichten habe ich einen 0815 Receiver benutzt, 13°E zeigt, für mein empfinden, sehr gute Werte bei Signalstärke/Qualität (beides über 95).

    Nun mein Problem:

    5°W - nicht zu finden
    1°W - gefunden; Signal ähnlich zu 19,2°
    9°E - Volltreffer; Signal ~95 / Qualität ~95; topp
    19.2°E - gefunden; Signal ~90 / Qualität ~60; wird nicht besser
    23.5°E - nicht zu finden
    28.2°E - nicht zu finden

    Welche Transponder benutzt man am besten zum einstellen?
    Was mache ich falsch, kann hier einer den "Halbblinden" ins Ziel bringen? :D

    Gruß & Danke
     
  2. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Installation Wavefrontier T90

    Auf 28°Ost kannst du 11.307 Vertikal SR 27500 versuchen
    Auf 23,5°Ost nimmst du 11.914 Horizontal SR 27500
    5°West geht 12.564 Vertikal 29.950

    Hier noch meine Anlage, auch wenn du weniger LNB hast kannst du es evt. als kleinen Anhaltspunkt verwenden was die LNB Position angeht.

    [​IMG]
     
  3. thatsmedude

    thatsmedude Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Installation Wavefrontier T90

    @Chris
    Danke für die Infos. Das Bild ist ja mal der Hammer. :eek::love:
    Sehe ich das richtig, dass 16°E bei dir auf 0 sitzt?
     
  4. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Installation Wavefrontier T90

    Das täuscht vielleicht ein wenig, in der Mitte is bei mir auch der 13°Ost. Der Wasserablauf ist darüber :)
     
  5. thatsmedude

    thatsmedude Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Installation Wavefrontier T90

    Okay, dann werd ich am Wochenende mein Glück versuchen. Vielleicht klappt es ja. :)
     
  6. Groszus

    Groszus Silber Member

    Registriert seit:
    24. September 2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Installation Wavefrontier T90

    @chriss505

    Badr 4 befindet sich immerhin 13° vom Zentrum entfernt. Ist der Empfang noch gut möglich. In Bayern dürfte Badr 4 allerdings auch noch stärker einfallen als im Norden Deutschlands.
     
  7. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Installation Wavefrontier T90

    Badr4 geht noch ganz gut. Selbst die BSS Transponder mit mbc 1-4 etc. gehen noch Aussetzerfrei. Wie lang das noch so sein wird?

    Das Problem ist eher der geringe Abstand von 26 & 28°Ost. 2° sind zu wenig um beide LNB 100% auszurichten. Vorher hatte ich für 28,2°Ost ne eigene Schüssel nebendran stehen, so konnte ich Badr 100% ausrichten. Jetzt, da hier 140cm und mehr benötigt werden um wirklich Freude daran zu haben hab ich den LNB wieder auf die Wave und die andere Schüssel abgebaut.

    @thatsmedude
    Dann viel Erfolg ^^
    Falls du evt.Hilfe brauchst, kannst dich ja Melden, nach Fädd is ja nich die Welt ;)
     

Diese Seite empfehlen