1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Installation SAT-Anlage: Astra + Hotbird für 8 Teilnehmer, Verständnisproblem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von frankenmatze, 1. Juli 2011.

  1. frankenmatze

    frankenmatze Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    ich hatte mich für die Installation einer SAT-Anlage in einem Haus, das gerade kernsaniert wird, für die Installation einer Sat-Anlage erkundigt und dabei nachfolgende Komponenten zusammengestellt, bei denen ich auf einen Gesamtbetrag von ca. 600,- Euro gekommen bin. Hierbei fehlen natürlich noch die Installationskosten (nicht sicher bin ich, ob hierbei noch weitere Hardware neben den Receivern notwendig ist (z.B. einen Verstärker oder einen 17/8 Multischalter ==> wobei immer maximal 3 gleichzeitig schauen)):

    • SAT-Schüssel
      Hirschmann Hit Fesat 85 SAT-Spiegel 85 cm Aluminium schiefergrau
    • SAT Halterung
    • Multischalter (9 Eingänge, 8 Teilnehmer, 2 x Zimmer 1, 2 x Zimmer 2, 1 x Zimmer 3, 1 x Zimmer 4, 2 x Nachbarhaus):
      Spaun SMS 9807 NF 9/8 Sat-Kompakt-Multischalter
    • 2 x Octo-LNB (Astra 19,2°, Hotbird 13°)
    • Multifeed-Halter
    • 200 Meter SAT Kabel 120db
    • Erdung der Anlage (ca. 150,- Euro)
    Die Anforderungen habe ich anhand eines Planes & grober Angaben skizziert.

    Nun habe ich einen Kostenvoranschlag bekomme, bei ich überhaupt nicht durchsteige und auch nicht weis, ob er überhaupt meine Anforderungen wiederspiegelt.

    Habe ich in meiner Planung vielleicht was vergessen und haltet ihr nachfolgendes Angebot für realistisch.
    Hinweis: Die Anlage muss auf dem Dach installiert werden und es müssen komplett alle Kabel verlegt werden. Das kann man zum Teil etwas aufwendig sein.

    Hier das Angebot, das ich erhalten habe:

    Antennenmast: 65,-
    Verstärker: 120,-
    Spiegel: 160,-
    LNP 4fach 120,-
    Mastzubehör 80,-
    200m LCD 90Kabel 980,- Euro
    Steckdosenleitung 140,- Euro

    Wichtiger Hinweis:
    Es fallen keine weitere Installationskosten des Elektrikers an. Diese sind scheinbar in die Preis einkalkuliert.


    Ich würde mich über ein paar Ratschläge von den Experten sehr freuen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2011
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Installation SAT-Anlage: Astra + Hotbird für 8 Teilnehmer, Verständnisproblem

    Das sind vermutlich Quattros:confused: Solche brauchst du nähmlich.
    Brauchst du nicht.
    Wenn es die oben genannten sind, nach mir zu teuer.Quattro LNB's von Alps sind gut und recht günstig.
    Ich denke mal ein Tippfehler,:confused: ansonsten viel zu teuer.
     
  3. frankenmatze

    frankenmatze Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Installation SAT-Anlage: Astra + Hotbird für 8 Teilnehmer, Verständnisproblem

    T´schuldigung, ich hatte total vergessen zu erwähnen, dass die Installationskosten scheinbar in die Komponentenpreise einkalkuliert wurden. Daher die "vielen Tippfehler" :).
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2011
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Installation SAT-Anlage: Astra + Hotbird für 8 Teilnehmer, Verständnisproblem

    Wie eigentlich immer wenn ein Elektriker eine SAT-Empfangsanlage baut hier ein Fehler. Ein fehlerhaft geplanter Blitzschutz + Potentialausgleich !
    Für 150€ (bei ihm ja immer mit Arbeitszeit im Materialpreis drin - auch mal was neues !) kommt das nicht annähernd hin !

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...lit-dvb-s/207741-satanlage-richtig-erden.html
    Hier wird ein Problem auftreten beim Potentialausgleich, die Verbindungen zum Nachbarhaus müssten galvanisch getrennt sein (SAT-taugliches "galvanisches Trennglied" kostet ca. 100€/Stk.= bei 2 Anschlüssen 200€ alleine) und dann muss im Nachbarhaus der Potentialausgleich extra durchgeführt werden.
    Alternativ könnte man das auch mit optischer Signalverteilung aufbauen, aber auch das wird hier nicht geplant sein bei den Preisen.

    P.S. zum Kabel .. oben schreibst du 120db Kabel und unten (bei den Preisen) dann LCD90 (=90db)... ist auch egal wie die Abschirmung ist, Hauptsache gutes Kabel und Voll-Kupfer Innenleiter !
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2011
  6. frankenmatze

    frankenmatze Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Installation SAT-Anlage: Astra + Hotbird für 8 Teilnehmer, Verständnisproblem

    Danke für Eure Tipps, die sind echt gold wert!

    Etwas missverständlich war vielleicht meine Aufstellung:
    - Die obere stellt lediglich meine (fiktive) Zusammenstellung dar
    - Die untere ist dann das Angebot (was man natürlich überhaupt nicht beurteilen kann ohne genauer Angaben).
     

Diese Seite empfehlen