1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Installation nach ienen Fehlversuch unmöglich! Was nun??????????

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von janbartholdy, 3. Dezember 2005.

  1. janbartholdy

    janbartholdy Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    :winken: Hallo alle zusammmen,:winken:
    Es gelingt mir nicht, die server4pc software für die Technisat DVB-PC TV Star PCI (B2C2 4.3.2.9999) zu installieren.
    Eine vorherige Installation wurde durch einen Stromausfall unterbrochen, die Software somit nicht korrekt installiert. Die saubere Deinstallation war nicht mehr möglich.
    Das setup meldet nun: "Setup muss die derzeit verwendete Version der software / des Treibers erst entfernen. Mit der Deinstallation fortfahren"
    Ein "Nein" stoppt die Installation sofort.
    Ein "Ja" gibt folgenden Fehler:
    "RegDBGetKeyValueEx failed"
    "Failed to Launch unInstallShield"
    "Installation wird beendet"
    Es scheint, als ob noch irgendwo ein "Hinweis" auf das Vorhandensin der alten, unvollständig installierten, Software vorhanden ist. Ein Suchen in er Registri mit einem regcleaner nützte nichts; auch nicht das erneute Installieren der Karte.
    Was kann ich tun?
    Vielen Dank für Ihre Hilfe,
    Jan
    :eek:
     
  2. zulu_1

    zulu_1 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    190
    AW: Installation nach ienen Fehlversuch unmöglich! Was nun??????????

    Eigentlich sollte es genügen die bereits bestehenden Registry-Schlüssel zu entfernen und dann die Installation noch einmal zu starten. Bei Hauppauge gibt es ein Tool dafür, es nennt sich DVBclear.exe. Damit kann man dies erledigen. Es ist z.B. in den Treibern für die Nexus enthalten, die baugleich mit den Technisatkarten ist. Wenn dir der komplette Download zu groß ist, schicke mir mal eine Mail oder PN.
     
  3. janbartholdy

    janbartholdy Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Installation nach ienen Fehlversuch unmöglich! Was nun??????????

    Leider hat's nicht geholfen. Vielen Dank!:rolleyes:
    Die Hauppauge Software "merkt" wohl, dass Technisat drauf steht.
     
  4. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2005
  5. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: Installation nach ienen Fehlversuch unmöglich! Was nun??????????

    P.S. Das einfachste wäre natürlich, mit der Systemwiederherstellung von WinXP (siehe Startmenü -> Hilfe und Support) zu einem Zeitpunkt vor dem Stromausfall zurückzukehren, und dann noch mal von vorne...
     

Diese Seite empfehlen