1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Installation einer digitalen SAT Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von eyeq69, 7. Mai 2010.

  1. eyeq69

    eyeq69 Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Pioneer PDP-LX6090H, Pioneer BDP-LX71, Pioneer SC-LX71
    Anzeige
    Hallo,

    habe soeben meinen kabelvertrag gekündigt und möchte nun eine digitale sat-anlage installieren.

    habe mir bereits den thread für anfänger durchgelesen und hätte noch einige fragen.

    ich habe 4 tv's. 1 soll mit einem twin-recveiver ausgestattet werden, so dass ich ein programm sehen und ein anderes aufnehmen kann. des weiteren möchte ich astra und hotbird empfangen.

    ich habe mich für eine 90er schüssel entschieden.
    entweder die kathrein CAS 90 oder die astro 90 WS

    wie sehen die sat-profis die beiden schüsseln? sind die in ordnung?

    so wie ich den anfänger thread verstanden habe, benötige ich ein quad-lnb, damit 4 tv angeschlossen werden können. wie ist das, wenn 1 twin receiver dran ist, dann benötige ich doch eigentlich 5 anschlüsse?

    habe etwas über monoblock universal lnbf's gelesen, die man benötigt, wenn man 2 satelliten empfangen möchte. müsste ich dann einen solchen kaufen anstatt eines quad lnb?

    welche lnb's oder monoblöcke sind qualitativ zu empfehlen?

    was benötige ich sonst noch für die anlage?

    besten dank und grüße
    eyeq
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Installation einer digitalen SAT Anlage

    Kommen bei aus demselben Hause...
    Wenn du eh neu installierst, mach es direkt richtig und verzichte auf Kompromisse wie Quad-LNBs. Das du auf Qualität Wert legst, sieht man an deiner Schüsselwahl; also verschleudere das und die gewünschte Flexibilität nicht durch ein Quad, zumal du dich dann auf vier Anschlüsse festschreibst. Überlege dir also, ob du eine zusätzliche Satellitenposition mit in die Anlage integrieren willst (welche Sprachen willst du empfangen?), und wähle einen Multischalter mit entsprechender Anzahl Ein- und Ausgänge. Dazu wähle ein gutes Quattro-LNB, vernünftige Markenkabel und du bist auf der sicheren Seite.
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.605
    Zustimmungen:
    4.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2010
  4. eyeq69

    eyeq69 Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Pioneer PDP-LX6090H, Pioneer BDP-LX71, Pioneer SC-LX71
    AW: Installation einer digitalen SAT Anlage

    nur deutsch und englisch. habe mir eben die senderliste von hotbird nochmal angesehen. eigentlich keine interessanten frei empfangbare englische sender dabei. also wird es wohl bei astra bleiben.

    der unterschied zwischen quad und quattro lnb sagt mit nichts, habe mich bisher noch nicht mit sat-anlagen beschäftigt.

    aber du hast recht, ich möchte eine hochwertige anlage mit bestmöglichen empfang.

    vielleicht kannst du mir ein paar hochwertige komponennten nennen, die ich mir mal anschauen kann?

    danke und grüße
    eyeq
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.605
    Zustimmungen:
    4.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Installation einer digitalen SAT Anlage

    Quad LNB hat schon eingebauten Multischalter drin und man kann nur 4 Reciever direkt anschliessen.
    Quattro LNB dagegen hat nur 4 Ausgänge (Low vertikal,Low horizontal,High vertikal und High horizontal)fur anschluss an einen Multischalter für mehrere Teilnehmer.(Reciever)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2010
  6. eyeq69

    eyeq69 Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Pioneer PDP-LX6090H, Pioneer BDP-LX71, Pioneer SC-LX71
    AW: Installation einer digitalen SAT Anlage

    danke für die info
     
  7. eyeq69

    eyeq69 Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Pioneer PDP-LX6090H, Pioneer BDP-LX71, Pioneer SC-LX71
    AW: Installation einer digitalen SAT Anlage

    wenn beide schüsseln aus dem selben hause sind, macht es dann sinn, dass gesamte equipment von kathrein zu kaufen oder gibt es bessere anbieter bei lnb's?

    danke und grüße
    eyeq
     
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Installation einer digitalen SAT Anlage

    Du könntest aber, je nachdem wo du in Deutschland wohnst, die zweite Astra-Position (28 Ost) mit dazu nehmen -- da gibts einiges an englischen Sendern.

    Erstmal die Anlage und Konfiguration durchplanen, bevor dur dir irgendwas "anschaust". Ein- oder zwei Satelliten?

    Also:
    Schüssel ist OK,
    Spaun Multischalter mit der benötigten Anzahl Eingängen (5 oder 9) und mit 6 oder 8 Ausgängen (so hast du deine 5 Anschlüsse und noch Reserve);
    gutes Quattro LNB; Die Kathrein sind schon sehr hochwerig, alternativ (Befestigung ggf. mit Adapter) gute von ALPS, ...
     
  9. eyeq69

    eyeq69 Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Pioneer PDP-LX6090H, Pioneer BDP-LX71, Pioneer SC-LX71
    AW: Installation einer digitalen SAT Anlage

    ich wohne bei wiesbaden.

    kann ich die 28er ost position des astra hier empfangen?

    wenn ich beide astra positionen empfangen möchte, dann benötige ich das equipment für den empfang von 2 satelliten?

    anschlüsse für mehr als 4 receiver (inkl. 1 twin-receiver) benötige ich nicht.

    ich denke ich werde dann auf alle fälle einen sat installateur kontaktieren, will aber sicher gehen, dass ich auf alle fälle qualitativ hochwertiges equipment ausgewählt habe.

    habe damals beim hausbau für kabel und sat vorbereiten lassen. habe im dg einen schalter hängen, an dem alle tv anschlüsse im haus dranhängen (bis jetzt kabel).

    dann nehme ich meine planung folgendes equipment auf:

    astro 90 WS, Spaun Multischalter, Universal-Quatro-Speisesystem Kathrein UAS 584.

    was würde ich noch benötigen?

    danke nochmals
    eyeq
     
  10. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Installation einer digitalen SAT Anlage

    Ja. Also zwei Quattro-LNBs, einen Multischalter mit 9 Eingängen, einen entsprechenden Multifeedhalter (oder bei Kathrein: Multifeedschiene).

    Ein Twin-Receiver zählt wie zwei Einzelreceiver. Also einen Multischalter mit, da es nur gerade Anzahl gibt, mit mindestens sechs Ausgängen.

    Das kann dir dein Installateur nach einer vor-Ort-Besichtigung sagen.;)
     

Diese Seite empfehlen