1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Installation Doppelanschluss klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von S6newcomer, 7. Juli 2006.

  1. S6newcomer

    S6newcomer Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Profi's

    Ich bin so langsam aber sicher am zweifeln meiner technischen Fähigkeiten! Seit Januar habe ich einen HUMAX PDR-9700 mit Twin Tuner. Bei der Installation habe ich aber meine Liebe Mühe:
    Da ich auf dem Dach eine Schüssel mit zwei LNB's habe, habe ich unter "Antennenverbindung" ich Dual (Different) gewählt. Ein LNB ist ausgerichtet auf ASTRA und einen auf Hotbird. Unter "Antenneneinstellung" möchte ich nun bei "Tuner" für LNB1 den ASTRA einstellen und bei LNB2 den Hotbird. Nun ja, einstellen lässt sich das ja alles fein säuberlich; beim verlassen des Menus fällt aber der Astra wieder raus...:confused:
    Mit diesen Einstellungen kann ich zwar alle Sender empfangen, mit Aufnehmen und trotzdem weiterzappen ist's aber nichts. Und da ich so 'n hauffen Schotte für den Receiver gelöhnt habe möchte ich das auch gerne nutzen...

    1000-Dank für Eure Hilfe
    Patrick

    NB: HUMAX Hotline hat sich auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Machte den Anschein, als wüssten sie noch weniger wie ich...
     
  2. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Installation Doppelanschluss klappt nicht

    Hi S6newcomer kein problem http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=111379 willst du vollen uneingeschränkten Zugriff auf beide Sateliten mit High/Low Band und Horizontal/Vertikal Polarisation gleichzeitig müßen alte single LNBs ausgewechselt werden gegen mindestens zwei Dual LNBs und zwei Diseqc 2.0 umschalter. In Frage käme heute bestimmt auch die Smart Technik wo nur ein Kabel vom LNB weggeht und 4 Tuner über dieses eine Kabel uneingeschränkt versorgt werden, habs aber noch nicht mit Smart LNBs probiert. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2006
  3. S6newcomer

    S6newcomer Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Installation Doppelanschluss klappt nicht

    Hallo Willhelm (Tell? sorry, aber als Schweizer musste ich die Frage stellen...), danke für deine Antwort. Bei mir auf dem Dach hängt bereits das beschriebene Equipment: 2x Quattro LNB, 1x DiSeq2 Multischalter... Woran könnt' es denn noch liegen???
     
  4. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Installation Doppelanschluss klappt nicht

    Hi S6newcomer bestimmt ist bei dir alles mögliche Falsch. Das erstes müßte die Anschluß Einstellung Dual SAME und nicht auf Dual Different sein. Beide an Tuner eins und Tuner zwei angeschloßenen Kabel sollten mit einem jeweils eigenem Diseqc 2.0 Schalter A/B arbeiten. Disepc 2.0 Multischalter mit mehreren Receiver Ausgängen gehen aber genauso. Meist werden kleine Diseqc 2.0 A/B Schalter benutzt wegen der höheren Signal Qualität. Zwei Antennenleitungen zum Humax sollte man haben, zwei kleine Diseqc 2.0 A/B Relais für jede Leitung zum Humax einzeln unabhängig arbeitend. Von den zwei Diseqc 2.0 A/B Umschalter geht jeweils A auf das Astra1 LNB also zwei Kabel von jedem Umschalter eins. Eutelsat genauso anschliesen auf B, macht dann zu den LNBs mindestens 4Kabel, zwei am Astra zwei am Eutelsat. Können tut es der Humax garantiert ist nur Einstellungssache, der wo sich damit auskennt ist in 5Minuten damit fertig. Nicht von dem einen Doppeltuner Gerät verwirren lassen, es muß so die Antenne aufgebaut sein das zwei verschiedene Receiver beide an Astra und Eutelsat gleichzeitig jedes Programm empfangen können. Einfache Sattechnik einfach nur mit zwei Satellitenempfängern denken! Jeder Tuner ist als komplett eigenständiger gleicher Digitalempfänger zu sehen und wird auch so versorgt, danach gibt es keine Einschränkungen mehr. Dual Same = Doppelter gleicher Anschluß zb. zwei Leitungen zum Astra Dual LNB bzw. Multischalter und per Diseqc diese beiden auch auf das Eutelsat Dual LNB geschaltet. Dual Different = Doppelter unterschiedlicher Anschluß zb. Astra Single LNB auf Tuner1 und Eutelsat Single auf Tuner2, man ist aber dadurch sehr oft eingeschränkt wie ebenfalls bei Durchschleifen eines Satellitenanschlußes von Tuner1 auf 2 wenn man aufnimmt. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2006

Diese Seite empfehlen