1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Installation der Selfsat-H30D

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von r123, 13. Januar 2013.

  1. r123

    r123 Guest

    Anzeige
    Ich habe Probleme o.g. Antenne zu Installieren, SEITDEM ich in die Bedienungsanleitung gesehen habe. Hier die Anleitung: http://www.produktinfo.conrad.com/d...1-ml-SELFSAT_H30_D2_FLACHANTENNE_de_en_fr.pdf (Beginn auf Deutsch: Seite 10). Ich verstehe nicht, weshalb man die Haltung (siehe S. 14, Bild 1+2) schräg (19,7 °) anbringen soll und nicht gerade. Wenn ich das schräg anbringe, hängt doch die ganze Antenne schräg. Ist das wirklich richtig?

    Auch scheinen die ganzen Angaben bezüglich der Schrauben falsch zu sein.

    Bei Bild 1 und 2 auf S. 14 müsste man doch die Schrauben S1 (und nicht S3) verwenden und bei Bild 3 müsste die unterste Schraube wohl die S2 (und nicht S1)sein
     
  2. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Installation der Selfsat-H30D

    Die 19,7° sind nur notendig zum Befestigen des Halters, für Astra19,2° dannach wieder auf 0 stellen.
     
  3. Behageb

    Behageb Senior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Installation der Selfsat-H30D

    Hallo

    @r123
    19,7° für Wien !! für Deinen Standort sollst Du Dir den richtigen Winkel auf der letzten Seite der Anleitung heraussuchen.

    Gruss Bernd
     
  4. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  5. r123

    r123 Guest

    AW: Installation der Selfsat-H30D

    Sorry, aber ich verstehe es immernoch nicht. Bis dato waren mir immer zwei Gradangaben bekannt. Einmal die Höhe (bei Astra 19 ° bei mir ca. 31°) und einmal die Himmelsrichtung des Satelliten(z.B. Astra 19 ° Ost). Weshalb ich jetzt die Halterung an die Selfsat nicht gerade anschrauben soll, sondern bei -19,7 ° oder -1,7 ° verstehe ich nicht. Dann hängt doch die Antenne schief.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Installation der Selfsat-H30D

    Nur zur Info.
    Der Satellit Astra 1 19,2° Ost steht nicht bei 19,2° Ost.
    Die 19,2° Ost beziehen sich auf den Null Meridian in Greenwich UK. Und da wohnst Du nicht.
    Du musst von den 19,2° Ost den Längengrad des Aufstellortes abziehen.
    Begründung. Die Erde ist eine Kugel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2013
  7. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: Installation der Selfsat-H30D

    Die Satelitten stehen von deinem Standort aus, nicht waagrecht am Himmel, sondern, vergleichbar mit dem Regenbogen, von links über dem Boden bis rechts über dem Boden (in Südrichtung blickend). Je nach den Satelitten, die Du empfangen willst, muß Du die Antenne nach rechts oder links neigen

    Gruß
     
  8. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46

Diese Seite empfehlen