1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Installation (1 Schüssel, 2LNBs, Diseqc etc)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von heuchler, 3. Januar 2009.

  1. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.248
    Zustimmungen:
    8.170
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Anzeige
    AW: Installation (1 Schüssel, 2LNBs, Diseqc etc)

    Der Multischalter versorgt nur die oder das LNB mit Spannung.
    Der MS gibt keine Spannung an die Receiver ab.
    Die haben ja ihre eigene Schaltspannung.

    Sonst müsste man ja bei allen Multischalter Anlagen bei den Receivern die LNB Spannung auf " Aus" setzen. Das ist aber nicht der Fall.
     
  2. heuchler

    heuchler Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Installation (1 Schüssel, 2LNBs, Diseqc etc)

    Vielen Dank für die Erläuterung... nun kommt da aber gerade eine Erleuchtung:

    Wie gesagt, zwei Schüssel und für zwei Teilnehmer auch 2in1 Diseqc Schalter.

    Einmal Astra-LNB, einmal Türksat LNB zur jeweiligen Partei.

    Nun musste ich natürlich vom MS in den Diseqc Schalter gehen, damit diese einmal türkisch, einmal deutsch gucken können.

    Kann dass Problem vielleicht daran liegen?
    Darf der Diseqc Schalter nicht über einen Multischalter angesteuert werden?

    Mir fällt nämlich gerade auch die Äußerung "Darf nicht mit Strom betrieben werden..." ein... die ich bis jetzt nicht zuordnen konnte... aber bei den Disqc Schaltern bin ich mir nicht sicher ob ich vielleicht diese zerstört habe? Wobei... nach 7 Monaten? :-/

    Wenn dies der Fall ist wäre ich ja schuld und dies würde ich locker eingestehen...
    Gut, zwei Diseqcs zu bezahlen wäre auch kein Thema... :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2009
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.248
    Zustimmungen:
    8.170
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Installation (1 Schüssel, 2LNBs, Diseqc etc)

    Ja das wäre möglich. Aber dann ist nicht das LNB defekt, sondern die Schalter.
    Was ist den nun kaputt?
     
  4. heuchler

    heuchler Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Installation (1 Schüssel, 2LNBs, Diseqc etc)

    Was kaputt ist, ist ja die Frage.

    Fakt ist, alle 4 Parteien können deutsche Kanäle empfangen.
    Zwei davon sollten auch ausländisch empfangen, dies funktioniert aber nicht mehr.

    Nun gibt es die Möglichkeit

    1. dass der Diseqc Schalter defekt ist (aber dann zwei auf einmal?) wobei hier wiederum auch noch die angeschlossenen deutschen Sender funktionieren.

    oder

    2. der LNB der ausländischen Schüssel ist defekt.

    Und ich frage mich:

    Hat mein Spaun-Multischalter die zwei Diseqcs kaputt gemacht oder hat mein Spaun (über die Diseqcs) den ausländischen LNB kaputt gemacht.

    Kann es denn sein dass ein Kanal noch funktioniert (Astra), der andere aber nicht (Türksat)?
    Sowas wie eine automatische Durchrreiche auf Kanal-A wenn der Diseqc defekt ist?

    Aber warum sollte der SPAUN Multischalter die Diseqcs schrotten? :-/
    Bzw. warum sollte der SPAUN-Multischalter den Türksat LNB schrotten?
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.248
    Zustimmungen:
    8.170
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Installation (1 Schüssel, 2LNBs, Diseqc etc)

    Also so wie Du es schreibst, tippe ich auf das Türksat LNB.
    Tausch doch mal einen Diseqc Schalter aus.
    Die gibt's doch schon für einen Appel und ein Ei. Habe gerade einen für 3,80 € gefunden
    Dann wissen wir genau was los ist.
     
  6. heuchler

    heuchler Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Installation (1 Schüssel, 2LNBs, Diseqc etc)

    Anbei eine Zeichnung der Konfiguration...
    Zu deinem Tipp mit dem Diseqc:
    Ich werde Kanal A und B einfach mal tauschen. A scheint ja noch zu funktionieren (siehe deutsches TV). Wenn dann kein Signal kommt weiß ich dass der LNB defekt ist.
    Wenn eins kommt weiß ich dass ich die Schalter geschrottet habe... :eek:
    Ist dann nur die Frage ob sowas in den nächtsen 7 Monaten wieder passiert... :-/

    Und die Frage wäre dann immernoch bei dem LNB: warum macht der Multischalter den kaputt? Oder ist das ausgeschlossen?

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2009
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.248
    Zustimmungen:
    8.170
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Installation (1 Schüssel, 2LNBs, Diseqc etc)

    Also habe mir Deine Skizze mal in Ruhe angesehen.
    Ist vollkommen in Ordnung so.
    Da ist nirgends was erkennbar wo ein Kurzschluss entstehen könnte, noch das da irgendwas zerschossen werden kann.
    Alles OK so.
    Wen was defekt ist, dann nicht durch Deine Schuld, sondern durch Verschleiß oder Feuchtigkeit.
     
  8. heuchler

    heuchler Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Installation (1 Schüssel, 2LNBs, Diseqc etc)

    Na dann bedanke ich mich für die Hilfe und werde mal berichten was es gegeben hat... :rolleyes: