1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Innenantenne und Thomson DTI 1000

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von TNORF, 21. Januar 2005.

  1. TNORF

    TNORF Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Habe mir vor kurzem DVB-T angschafft und mir dazu 'ne Zimmerantenne von Technisat (Stabantenne DIGIFLEX mit integriertem Verstärker) und einen Reciever von Thomson (DTI 1000) gekauft.

    Mein Problem dabei ist ich hab bei einigen Sendern(Pro Sieben, N24, Sat.1, Neun Live; Viva Plus, DSF und Eurosport gar kein Signal! Also eigl fast alle Privatsender) Artefakte, was mich ziemlich stört. Ich habe auch schon probiert den Platz der Zimmerantenne zu ändern( auf'm Schrank, am Fenster usw.), aber daß hat auch nicht geholfen. Wohne in Berlin, nicht weit vom Fernsehturm(glaube ist einer der Sendemasten) enfernt, höchstens 2 km Luftlinie. Radio-Programme kann ich ebenfalls nicht empfangen.
    Woran kann dass liegen? :confused:

    würde mich um Hilfe sehr freuen...
     
  2. eschjo

    eschjo Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    58
    AW: Innenantenne und Thomson DTI 1000

    Hallo,

    lass mal deine Antenne weg und nimm eine Antenne ohne Verstärker-
    das sollte klappen- der Thomson empfängt auch schwache Signale sehr gut!
    Radioempfang haben wir DVB-T Empfänger in Deutschland alle noch nicht...

    Gruß
    eschjo
     
  3. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Innenantenne und Thomson DTI 1000

    Kann auch sein, dass Du in einem Funkloch wohnst oder dein Receiver nicht richtig arbeitet. Schon mal versucht den Receiver zu updaten?

    Radio kannst Du deshalb über DVB-T nicht empfangen, weil es in Deutschland nicht via DVB-T verbreitet wird. Ist auch nicht vorgesehen, da es politisch gewollt ist, Digitalradio in Deutschland nur via DAB und DRM terrestrisch zu verbreiten.
     
  4. Peter_Ost

    Peter_Ost Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    AW: Innenantenne und Thomson DTI 1000

    Kauft euch 10m Litze, 1-adrig, dünn 0,5mm² reichen, hängt die Litze in einen Baum oder an der Hauswand auf und verlängert diese innerhalb der Wohnung über eine Lüsterklemme mit Koaxialkabel (herkömmliches Antennenkabel) und fertig ist die Antenne. Alle Programme sind in guter Qualität (ohne Antennendrehen) zu bekommen. Wohnt ihr weiter draußen und das Signal reicht nicht, dann verlängert die Litze. Höher, länger, weiter!
    Viel Freude!
     
  5. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.209
    AW: Innenantenne und Thomson DTI 1000

    also Viva Plus, DSF werden in berlin nicht gesendet
    5 volt spannung einschalten in dvb-t reciever
    in berlin werden radio programme gesendet


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2011
  6. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.841
    AW: Innenantenne und Thomson DTI 1000

    Bitte schau doch mal auf das Datum... :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2011
  7. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.209
    AW: Innenantenne und Thomson DTI 1000

    oh wie peinlich
     

Diese Seite empfehlen