1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

INKA 16 Koaxial-Kabel Erdkabel welche Stecker?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Maday, 5. Oktober 2017.

  1. Maday

    Maday Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    hallo zusammen,

    Habe relativ günstig Erdkabel des Typs INKA 16 erstanden und würde gerne F Stecker montieren

    Leider bin ich mir nicht sicher, welche F- Stecker ich verwenden soll.

    Mantel Typ 10,1 mm PE

    Krimpzange wollte ich nicht unbedingt für 2 Stecker kaufen

    Habt ihr eine Empfehlung für mich ?
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    27.485
    Punkte für Erfolge:
    283
  3. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.974
    Zustimmungen:
    574
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ein Blick in den Interkabel-Prospekt macht schlau: Möglich sind die Interkabeltypen F 16 TW, F 16 CC und F-KPS 72 oder ähnliche Produkte anderer Anbieter.

    Der Aufdrehstecker F 16 TW ist in diesem PDF nicht mehr gelistet, vermutlich weil das technisch überholte Produkt - insbesondere bei Montagen von nur mit einem Teppichmesser als Absetzwerkzeug "ausgerüsteten" Laien - noch fehleranfälliger als Aufdrehstecker an RG 6-Kabeln ist. Insbesondere an RG 11-Kabeln mit einem Kupferrohr als Abschirmung, habe ich schon Dutzende F-Aufdrehstecker gegen gute Connectoren gewechselt, wie sie z. B. von Antennenland angeboten werden.

    Von dem mehrteiligen Crimpstecker F 16 C halte ich auch bei Anschluss durch einen Profi nix.

    Unter dem Stichwort RG 11-Aufdrehstecker wirst du fündig. Aber beklag dich nicht, wenn dir beispielsweise auch beim INKA 16, das ein kontaktfreudigeres Kupfergeflecht hat, z. B. an einem WISI DV 54 irgendwann die Massekontaktierung aussetzt.

    [​IMG]

    Prophylaktischer Hinweis:
    Schirme von Kabel die aus Blitzschutzzone LPZ 0A ins Gebäude ein- oder ausgeführt werden, müssen möglichst nahe der Gebäudehülle in den Schutzpotenzialausgleich einbezogen werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2017
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.269
    Zustimmungen:
    4.805
    Punkte für Erfolge:
    213
    Der Vollständigkeit halber erwähne ich hier mal, dass der Innenleiter vom INKA 16 mit seinen 1,65 mm beim direkten Einstecken jede F-Buchse kaputt machen würde. Da gehört also ein F-Stecker mit separatem Pin dran!
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    27.485
    Punkte für Erfolge:
    283
    Fuba OVZ 040 F-Stecker (siehe Post#2) hat so ein Pin.;)
    Fuba OVZ 040 - Stecker - Koaxkabel-Zubehör - Satellitenempfang - Produkte
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.974
    Zustimmungen:
    574
    Punkte für Erfolge:
    123
    Beim WISI DV 54 war der Adapterpin früher obigatorisch dabei. Ob der und baugleiche Stecker inzwischen auch ohne Pin verkauft werden, sollte vor Bestellung geklärt werden.
     
    KlausAmSee gefällt das.
  7. KlausAmSee

    KlausAmSee Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.269
    Zustimmungen:
    4.805
    Punkte für Erfolge:
    213
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    27.485
    Punkte für Erfolge:
    283
    Naja, Foren Software macht manche Linkns unsichtbar, wenn ein AdBlock aktiv ist.;)
     
  9. KlausAmSee

    KlausAmSee Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.269
    Zustimmungen:
    4.805
    Punkte für Erfolge:
    213
    Heutzutage ohne Scriptblocker im Internet unterwegs zu sein wäre wie ungeschützter Sex mit ständig wechselnden Partnerinnen. Auch mein Computer soll gesund bleiben.
     
    salvator24 und KeraM gefällt das.
  10. Maday

    Maday Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Klasse! Möchte mich für eure guten Ratschläge bedanken.

    Habe mich jetzt für den OVZ040 von Fuba entschieden, da er auch relativ gängig ist und somit bei einigen Händlern angeboten wird.
    Hoffe da ist dann auch den Pin für den Innenleiter dabei...

    Schönes WE allen