1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

InfoSat: KDG Chef Steindorf bleibt bis Ende März

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von robert1, 16. Dezember 2004.

  1. robert1

    robert1 Silber Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    864
    Anzeige
    Hallo,

    wenn auch nur die Hälfte dieses Artikels von InfoSat stimmt, dann wirft dass ein bezeichnendes Licht auf die KDG.

    Ich frage mich nur, warum die vermutlich nicht vorhandenen Qualitäten von Hr.Steindorf, von den Anteilseignern nicht schon früher erkannt wurden?

    Gruss
    robert1
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: InfoSat: KDG Chef Steindorf bleibt bis Ende März

    Ist der Job nun schon in den 14 die er ständig zur Zufriedenheit aller erfüllt enthalten
    oder ist das jetzt sein 15.?
    nett nett nett dieses Geltungsbedürfnis-aber solange wie es wegen dem Gleichheitsgesetz auch auf Steuerklasse VI läuft haben wir nichts dagegen. :mad:

    Steindorf dürfte bezeichnend für den Großmut deutscher Industrieller sein.
     
  3. wonko

    wonko Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Köln / Topeka, KS
    AW: InfoSat: KDG Chef Steindorf bleibt bis Ende März

    Dazu fällt mir nur ein: "Nicht schon wieder." Ich weiß nicht, welcher "Film" bei Infosat läuft.
    Verfolgt man deren Berichterstattung in den letzten Monaten über die KDG, könnte man meinen, dort werden persönliche Fehden ausgetragen - der Tenor ist immer "alles was KDG macht ist schlecht und Steindorf ist es schuld und muss deshalb gehen." Steindorf wurde schon vor einiger Zeit von Infosat als "Noch-Geschäftsführer" bezeichnet, auch der hier im Thread genannte Artikel über seine Ablösung ist nicht der erste von Infosat. Je öfter man es wiederholt, wird es nicht um so richtiger.
    Und das Steindorf geht, glaube ich erst, wenn es eine seriöse Quelle bestätigt.
    Im Übrigen sind die Artikel, die Infosat auf ihrer Interplattform über Digital-TV im Kabel publizieren, m. E. allesamt sehr einseitig und in einem unglaublich schlechten Stil geschrieben. Sind das alles Kommentare oder hat der Autor den Unterschied zwischen sachlich verfasstem Artikel und Kommentaren nicht verstanden? Oder hat er ein persönliches Interesse daran (vgl. oben), dem Leser nur seine eigene Meinung, getarnt als Sachtext, unterzuschieben? In diesem Stil sind die Informationen jedenfalls nur die Hälfte wert und schmälern so den Informationswert der Infosat. Mithin auch ihre Seriosität.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2004
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: InfoSat: KDG Chef Steindorf bleibt bis Ende März

    Weil die selbst Blind sind, man muss denen nur viel Rendite versprechen und schon laufen sie wie die Lemminge. :rolleyes:
     
  5. Echterfuffziger

    Echterfuffziger Senior Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Waiblingen
    Technisches Equipment:
    Nokia d-box I
    AW: InfoSat: KDG Chef Steindorf bleibt bis Ende März

    Die Infosat war schon immer tendenziös und gegen das Kabel!

    Und Steindorf ist ein Chef, wie andere auch. Ob der nun KDG leitet, oder eine Waschmittelfabrik - ein deutscher Manager kann alles :D
     
  6. robert1

    robert1 Silber Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    864
    AW: InfoSat: KDG Chef Steindorf bleibt bis Ende März

    Hallo,

    zur "Ehrenrettung" von Hr. Steindorf darf folgendes nicht vergessen werden:


    1. Anteilseigner, sog. Private Equity Firms, die darauf aus sind, Geld aus dem Unternehmen zu ziehen, um ihre Finanzschulden, entstanden beim Kauf des Unternehmens, zu bedienen. Gleichzeitig ist es ihr Ziel, das Unternehmen so schnell wie mgl. mit Gewinn entweder an die Börse zu bringen oder an einen anderen Investor weiterzuverkaufen.
    2. Ein Urheberrecht, dass, abgesehen von der zwangsweisen Einspeisung im analogen Bereich, dem jew. Sender die Mgl. gibt, die Einspeisung im digitalen Bereich zu verhindern (s. RTL bzw. Pro7Sat.1) und die Kabelges. zu erpressen, was die genannten Unternehmen offensichtlich, glaubt man der Berichterstattung zu diesem Thema, gerade tun.
    In so einer Situation kommt es zwangsläufig zu solch hilflosen Versuchen wie Pay-TV gegen Premiere zu betreiben oder Breitband-Internetdienste gegen DSL.

    Dass Herr Steindorf sicher Fehler gemacht hat, ist klar, aber wer seine Arbeit beurteilen will, darf die genannten Umstände nicht ausser Acht lassen.

    Gruss
    robert1
     

Diese Seite empfehlen