1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Inferno

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 18. Februar 2017.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.078
    Zustimmungen:
    778
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Der Schweizer Milliardär und Wissenschaftler Bertrand Zobrist (Ben Foster) meint, die Erde sei so überbevölkert, dass es schon bald keine Hoffnung mehr gibt, die katastrophalen Folgen dieser Fehlentwicklung noch einmal umzukehren. Er hat deshalb eine Seuche entwickelt, die für eine nachhaltige Dezimierung der Menschheit sorgen soll. Der Meister-Kryptologe und Symbologie-Professor Robert Langdon (Tom Hanks) erkennt schnell, dass es nur einen Weg gibt, Zobrists Plan noch zu stoppen: Er muss „Inferno“ entschlüsseln, den ersten Teil von Dante Alighieris „Göttlicher Komödie“. „Inferno“ handelt von der Reise des italienischen Dichters durch die Hölle und steckt voller nicht geknackter Codes und Symbole. Aber gerade jetzt verliert Langdon Teile seines Gedächtnisses. Als er ohne Erinnerung an die vergangenen Tage in einem Krankenhaus in Florenz aufwacht, tut er sich mit der Ärztin Sienna Brooks (Felicity Jones) zusammen. Sie soll ihm dabei helfen, sein lückenhaftes Gedächtnis wieder auf Vordermann zu bringen…

    MEINE KRITIK: Professor Langdon alias Tom Hanks zum dritten! Regisseur Ron Howard schickt Langdon diesmal auf eine rasante Schnitzeljagd durch Florenz, Venedig und Istanbul! Der Film ist gut besetzt, ist spannend inszeniert und ist für mich persönlich eine weitere gelungene Dan-Brown Verfilmung der ich 7/10 Points verleihe!


    [​IMG]
     
    LucaBrasil gefällt das.
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich fand ihn recht langweilig Hatte mir deutlich mehr drunter vorgestellt. mehr wie 4/10 kann ich da nicht geben.
     
  3. Dolfan13

    Dolfan13 Silber Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Xtrend 8000
    Sony KD-65XE9005
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    Die Blu-ray gibts doch erst ab 23.02 oder? Ist das dann eine kopierte Kinobesuchkritik?
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.866
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    Wird wohl so sein, da er nichts zum Bild und Ton schreibt, was er sonst macht. Allerdings steht der Film bei uns in der Videothek bereits seit letzter Woche rum. Kann sein, dass der Verleih früher los ging.

    Bin mir noch nicht sicher, ob ich den Film unbedingt sehen will. Fand eigentlich schon das Buch nicht mehr wirklich gut. Minimal besser als "Lost Symbol", welches wirklich richtig schlecht war, aber nach Illuminati und Sakrileg ist bei Dan Brown irgendwie die Luft raus.

    Der Mann entwickelt sich leider null weiter und man hat beim Lesen eher das gefühl, dass der Mann sich einfach nur selber kopiert. :(
     
  5. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.078
    Zustimmungen:
    778
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver

    Viele Filme erscheinen oft eher manchmal später zur Leihe als zum regulären Kaufstart!
    Und im Kino habe ich Inferno nicht gesehen, sonst hätte ich das dazu gepostet!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2017
  6. JensUHD

    JensUHD Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    Fand den Film auch eher enttäuschend. Irgendwie ist Dan Brown in einem gewissen Schema steckengeblieben was die Handlzng der Bücher/Filme vorhersehbar macht. 6/10
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    Mal eine blöde Frage, hat einer von euch auch das Buch gelesen?
    Der Film ist eine Riesenenttäuschung, wenn man das Buch gelesen hat, nicht mehr als 4/10 wert!
    Ich habe mich den ganzen Film auf die Riesenüberraschung am Ende gefreut, und dann hat man die einfach gestrichen. Im Buch war der Erreger schon eine Woche vorher freigesetzt, und hatte sich somit schon über die ganze Welt verbreitet. Der Erreger tötet allerdings nicht, sondern macht "nur" etwa die Hälfte aller Frauen unfruchtbar. Mit diesem Ende macht auch der ganze Anfang des Films, und die vielen Zitate zwischendurch erst richtig Sinn. Keine Ahnung warum man das Ende im Film so völlig verändert hat, aber mich hat es sehr gestört.
     
  8. JensUHD

    JensUHD Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich habe das Buch bzw. alle Bücher von Dan Brown gelesen.
    Von der reinen Umsetzung des Buches war ich auch enntäuscht und gebe ich 4/10 geben. Zwei Zusatzpunkte gibts für Bild und Ton.
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.858
    Zustimmungen:
    7.450
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Über iTunes & Co gibt es den Film schon seit ein paar Tagen zu kaufen (nicht Vorbestellung, sondern direkt zum Download)
     
  10. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    1.244
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    Die Bücher von Dan Brown sind gut recherchiert, aber immer mit der gleichen Schablone geschrieben. Dadurch wir die Handlung und das Ende vorhersehbar und damit langweilig.
     

Diese Seite empfehlen