1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Inet stick stört plötzlich DVB-T empfang?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Artanis, 21. März 2012.

  1. Artanis

    Artanis Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich bin neu hier und habe ein Problem.

    Bin Soldat und wohne in der Woche in der Kaserne, unser Unterkunftgebäude hat aber keinen TV anschluss. So musste ich mit einer DVB-T Antenne abhilfe schaffen.

    Seit gestern Abend wird der Empfang der Antenne gestört sobald ich mit meinem USB stick (aldi-medion) mit dem Internet verbinden will! Doch die letzten Monate hatte ich nie(!!!) Probleme. Kann mir jemand helfen das Problem wieder in den Griff zu kriegen?

    Danke
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Inet stick stört plötzlich DVB-T empfang?

    Generell kannste nur versuchen die Sachen möglichst weit auseinander zu stellen...
     
  3. Artanis

    Artanis Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Inet stick stört plötzlich DVB-T empfang?

    Das problem ist das ich mit beidem kein empfang habe wennn nicht beides am fenster steht weil ich hier in so nem kaff (eifel) bin... ich versteh einfach nicht warums die letzten monate reibungslos funktioniert hat und nun nicht mehr.. das einzige was ich verändert hab ist standort von laptop und tv getauscht.. die entfernung ist also gleich geblieben!
     
  4. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Inet stick stört plötzlich DVB-T empfang?

    Das ist doof

    Ist es ebenfalls ein DVB-T Stick für den Rechner ?

    Sonst guck bei den anderen Anbietern mal nach einem Stick mit einer besseren Abdeckung (Netz)

    Aber so viele Möglichkeiten gibts nicht, da diese Frequenzen sich nicht stören dürften.

    Was ist es für eine Antenne ?
    -Aktiv ?
    -Passiv?
     
  5. Artanis

    Artanis Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Inet stick stört plötzlich DVB-T empfang?

    erklär mir den unterschied :D
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Inet stick stört plötzlich DVB-T empfang?

    USB-Verlängerungskabel besorgen (max. 5m), und dann mit der Lage der Sticks experimentieren.
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.427
    Zustimmungen:
    2.075
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Inet stick stört plötzlich DVB-T empfang?

    Ich konnte hier weder bei GSM und bei UMTS negative Auswirkungen auf Rundfunkempfang feststellen.

    Im AM Bereich ist es aber so, das Festplattenzugriffe den Empfang stören können.
     
  8. aaha

    aaha Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Inet stick stört plötzlich DVB-T empfang?

    Ich würde empfehlen, einen guten LTE Filter wie den von Wisi: LTE / 4G Sperrfilter DL 79 Sperrbereich 790 - 2200 MHz, DC Durchlass, zwischen Antenne und Empfänger zu schalten. Bitte vorher noch die Senderbelegung für die Region anschauen - und zwar dahingehend, ob alle interessanten Programme unterhalb von 790 MHz liegen. Normalerweise sollte der Bereich ab 800 MHz aber schon frei sein.

    Dieser Filter blockt die Störsignale von Mobilfunk und LTE, so dass diese nicht in den Empfänger drücken können.
     

Diese Seite empfehlen