1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

inergy 1200 DVB-C: keine programmierbare Aufnahme nach Install. v. XP SP2

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von konkon, 3. Juli 2008.

  1. konkon

    konkon Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    DVB-C Karte im PC:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-C
    Anzeige
    Eigentlich hatte alles ganz gut funktioniert, nur Sender mit QAM 256 konnte ich bisher nicht empfangen. Deshalb habe ich auf meinem WindowsXP Servicepack2 installiert. Damit war das Problem mit QAM 256 gelöst.

    Aber jetzt funktionieren einige wichtige Funktionen nicht mehr:
    Insbesondere: Geplante Aufnahmen anzeigen (S), Programmguide anzeigen (E), OSD (O), Informationen (I) und Videotext(T).

    Weiß jemand Rat?
    Gruß
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: inergy 1200 DVB-C: keine programmierbare Aufnahme nach Install. v. XP SP2

    Stell am besten in den Optionen auf der Seite Audio/Video mal einen anderen VideoRenderer ein.
     
  3. konkon

    konkon Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    DVB-C Karte im PC:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-C
    AW: inergy 1200 DVB-C: keine programmierbare Aufnahme nach Install. v. XP SP2

    Danke für den Tipp, daran könnte es liegen, aber da muss das SP2 irgend etwas verbogen haben!

    Es waren vorher drei Renderer zur Auswahl, jetzt sind es nur noch zwei und zwar VMR-7 und Overlay Mixer. Den Overlay Mixer kann ich aber gar nicht mehr wählen; das heißt, ich kann ihn zwar anklicken, aber dann wird das Zahnrad-Icon rechts davon (Einstellungen) grau. Wenn ich auf OK klicke, stellt sich der VMR-7 von selbst wieder ein.
    Ich glaube mich zu erinnern, dass ich vor Aufspielen des SP2 den Overlay Mixer eingestellt hatte, da es bei den beiden anderen zu Bildruckeln kam.
    Interessanter Nebeneffekt: Wenn ich auf "Audio-/Video-Wiedergabe stoppen" klicke, kann ich anschließend bei Audio/Video-Einstellungen den Overlay Mixer eingestellt sehen, auch wenn ich das gar nicht selbst eingestellt habe. Nach Audio-/Video-Wiedergabe starten" aber wieder das alte Bild.
    Eine Neuinstallation des THC hat auch nicht geholfen.

    Hat jemand noch eine Idee?
    Gruß
     
  4. Textor2007

    Textor2007 Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    52
    Technisches Equipment:
    be quiet Dark Power Pro P6-PRO-430W, Gigabyte P35-DS3 Rev.2, Intel Core 2 Duo E6400, 4GB-Ram (2* G.Skill F2-6400CL4D-2GBPK Kit), iiyama ProLite E435S TFT an PCI-E MSI NX7900GT VT2D256EZ passiv 256MB-GDDR3, Terratec 2400i DT Dual DVB-T-Karte, Western Digital WD5000AAKS 500GB, DVD-RW Plextor PX-716A, DVD-Rom Plextor PX-130A, Sound über Realtek 889A;
    AW: inergy 1200 DVB-C: keine programmierbare Aufnahme nach Install. v. XP SP2

    Hast Du THC schonmal neu installiert?

    EDIT: Überlesen...
     
  5. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: inergy 1200 DVB-C: keine programmierbare Aufnahme nach Install. v. XP SP2

    Hast du bereits den aktuellsten Grafikkartentreiber installiert? Möglicherweise könnte auch noch folgendes helfen:

    Start -> Ausführen -> regsvr32.exe quartz.dll
     
  6. konkon

    konkon Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    DVB-C Karte im PC:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-C
    AW: inergy 1200 DVB-C: keine programmierbare Aufnahme nach Install. v. XP SP2

    Der neueste verfügbare Grafiktreiber ist installiert.
    Außerdem:
    regsvr32 quartz.dll
    regsvr32 qdv.dll
    regsvr32 qdvd.dll
    regsvr32 mpeg2data.ax
    regsvr32 mpg2splt.ax
    regsvr32 encdec.dll
    regsvr32 MSDvbNP.ax
    regsvr32 PsisRndr.ax und anschließend Neustart.
    Hat aber alles nicht geholfen.
    Wenn ich das THC im abgesicherten Modus starte, erhalte ich die Fehlermeldung "THC wurde beim letzten Mal nicht korrekt beendet".
    Die ganzen jetzigen Probleme sind erst nach Installation des SP2 aufgetreten, deshalb vermute ich, dass SP2 irgendwelche Dinge verhindert, die unter SP1 anstandslos erlaubt waren.

    Im Trace.log ergeben sich folgende Fehlermeldungen: (Module werden nicht gefunden)
    ExecRegSvr32(CL264Dec.ax) FAILED in LoadLibrary()
    ExecRegSvr32(CLTDMBDemuxer.ax) FAILED in LoadLibrary()
    ExecRegSvr32(evr.dll) FAILED in LoadLibrary()

    Außerdem:
    LoadCIFilter() failed with 0x80004005
    CGraphBuilder::CreateFilter() FAILED with hr = 0x80040273
    CGraphBuilder::CreateFilter() FAILED with hr = 0x80040154
    CTTDvrRenderer_ViewerTs::CreateConnectDecoderFilters() - create filter (CyberLink H.264/AVC Decoder) FAILED with hr = 0x80004005

    Rest sieht normal aus, wenn ich das als Laie beurteilen richtig kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2008
  7. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: inergy 1200 DVB-C: keine programmierbare Aufnahme nach Install. v. XP SP2

    Die meisten Fehlermeldungen die du gepostet hast, haben nichts mit dem Problem zu tun. Je nach Produkt werden nicht alle Codecs mitinstalliert, die entsprechende Meldung im Trace.log ist in diesem Fall normal und ist kein echter Fehler.

    Mich wundert zur Zeit noch, dass der VMR-9 bei dir überhaupt nicht angeboten wird. Vielleicht kannst du auch nochmal versuchen DirectX neu zu installieren.
     
  8. konkon

    konkon Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    DVB-C Karte im PC:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-C
    AW: inergy 1200 DVB-C: keine programmierbare Aufnahme nach Install. v. XP SP2

    Ich hab das Problem inzwischen gefixt. Wie ich vermutet habe, hatte die Installation des SP2 bei mir einiges verbogen. Sollte eigentlich nicht sein, scheint aber vorzukommen.
    Hab inzwischen die Original XP-Partition nochmal kopiert, SP2 ganz neu drüber installiert und THC installiert. Jetzt funktioniert alles wunderbar (Naja, vielleicht nicht das Aufwachen aus dem Ruhezustand, das muss ich noch mal testen). Werde dann nochmal das Ergebnis posten.
    Trotz der vergeblichen Mühe: vielen Dank Thomas. :winken:
    Immerhin hatte ich das Gefühl, dass ich mit meinen Problemen nicht allein gelassen werde!
    Schönen Gruß!
     

Diese Seite empfehlen