1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Indy Racing League - keine neuen Verträge

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von waldo, 23. Januar 2003.

  1. waldo

    waldo Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Belzig
    Anzeige
    Hallo,
    für alle Fans der IRL habe ich eine schlechte Nachricht. Auf meine Anfrage bei der P-Sportredaktion über eine Wiederaufnahme der Übertragungen erhielt ich folgende Antwort:
    "Analysen des Sehverhaltens unserer Abonnenten im Hinblick auf die Indy Racing League ergaben, dass das Interesse unserer Zuschauer an der "Indy 500" zu geringfügig ist. An der Indy Racing League haben wir deshalb leider keine Ausstrahlungsrechte mehr, so dass wir Ihnen dieses Rennen in naher Zukunft nicht anbieten können."
    Führt zu dem Schluss: Wer die Rennen sehen will, muss das französische AB-Sat Paket abonnieren, um ABMoteurs wieder sehen zu können, da dieser Sender verschlüsselt bleiben wird.
    Schade, ich dachte immer, der Sinn des Pay-TVs besteht auch darin, zu senden, was es woanders nicht zu sehen gibt.

    waldo
     
  2. groove

    groove Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Bad Sauerbrunn / Ö
    Technisches Equipment:
    Eycos S 80.12 HD
    VU+ Solo2
    Ziegelstein
    Samsung UE46 JU6580
    Tja,Waldo, das ist eben die Welt von Premiere.Wir,die Abonnenten sind IMMER an allem schuld.Was meinst Du, WIE GERNE Premiere die IRL übertragen würde,aber unser mieses Seherverhalten läßt es eben nicht zu.
    Weitere Beispiele nur am Rande:
    Da am START-Kanal in Österreich EPG und Videotext zu wenig genutzt wurde, hat man sich schweren Herzens entschlossen auf PREMIERE AUSTRIA auf beide zu verzichten. (Unsere Schuld, hätten wir doch den Service mehr genutzt!!!)
    Dasselbe mit dem Preis. "Umfragen haben ergeben",daß 5€ beim Publikum nicht akzeptiert worden wären. Daher 9.90€, ab Mitternacht nur PPV. PREMIERE hätte doch SO gerne.... aber.... winken winken
    MfG
     
  3. Patrick

    Patrick Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Zuhause
    Naja zumindest das Indy500 kannst du zeitversetzt wieder auf Eurosport sehen. Nachdem die letztes Jahr mitten in der Saison die Übertragungen eingestellt haben,war auch für dieses Jahr nicht viel mehr zu erwarten.

    Dann nehme ich doch mein Geld was ich für einen extra US Sportsender auf Premiere bezahlen würde und gehe im Mai zu den CART Champcars auf den Eurospeedway Lausitz.
     
  4. c.h.r.i.s

    c.h.r.i.s Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    153
    Ort:
    West-Oberpfalz
    Kannst mir sagen wieviel das Kostet (Eintritt) ist das wie bei der Formel 1 auch Samstag Quali und Sonntag Rennen?

    Mich würd das nämlich auch interessieren.
     
  5. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    naja da bin ich aber unsicher, nachdem es voriges Jahr aus Geldgründen gecancelt wurde und es dem Eurospeedway auch nicht wirklich besser geht als damals, ist das mit Mai alle s noch serh unsicher ...
     
  6. Patrick

    Patrick Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Zuhause
    Naja ohne zu weit vom Thema abzukommen. Letztes Jahr hätte der Lausitzring das Risiko für die Veranstaltung getragen und deshalb haben sie es abgesagt - dieses Jahr mietet die CART die Strecke einfach nur und deshalb ist die Durchführung zu 99,99999% sicher und alle verkauften Tickets des Vorjahres behalten ihre Gültigkeit.

    @c.h.r.i.s: Also die Wochenendkarten kosten je nach Sitzplatz von 40€ bis etwa 265€. Du kannst aber auch Tageskarten kaufen. Samstags ist Quali und Sonntag das Rennen. Freitag ist Freies Training. Bei der Quali ist jeweils nur ein Auto unterwegs, weil es sonst auf einem Oval zu gefährlich wird. Aber Achtung - wenn du einmal einen rund 900PS Turbomotor gehört hast, dann willst du nie mehr einen dieser Nähmaschinen F1 Motoren hören. Infos zum Rennen unter: www.eurospeedway.de

    Im übrigen wird Eurosport entweder die CART Serie oder die IRL Rennen live übertragen.
     
  7. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    Für 500 Leute, die Indy Racing League sehen möchten holt Premiere doch keine Lizenzen. Das wäre ja verschwendung von Abbogeldern!

    Die meisten Leute wollen Golf, Fußball, NBA, NFL, Tennis, F1, Boxen, MLB sehen, und das zeigt Premiere!
     
  8. Rhun

    Rhun Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Event Horizon
    @ Lord Dragon

    Woher willst Du wissen das es nur 500 Leute waren bzw. sind die sich die IRL Rennen reinziehen ?
    Ich bezweifle an dieser Stelle das Golf mehr als 500 Zuschauer hat.
     
  9. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    Fast alle Geschäftsleute aus der Oberliga interessieren sich für Golf. Und Premiere ist nun mal TV für Vielverdiener. Und für IRL interessiert sich nur eine Minderheit. Das bestätigen auch die Umfragen.
     
  10. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    Wenn keiner Fussball geguckt hätte, dann hätte Premiere auch auf alle Lizenzen von FIFA und DFB schnellstenz verzichtet. Genau wie bei anderen Sportarten.

    Und die Umfrage wurde von Premiere mit Sicherheit gemacht worden.

    Hätte kein Mensch Golf geguckt, wieso gibt dann Premiere Geld für Lizenzen aus.
     

Diese Seite empfehlen