1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Individuelles Problem bei Umstellung Kabel auf Satellit und mit Sky

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von brotegel, 17. Januar 2011.

  1. brotegel

    brotegel Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    ich habe eine zugegebenermaßen dumme Situation. Aber von Anfang an:

    Ich bin (noch) Kabelkunde bei Kabel Deutschland. Mein Vertrag läuft bzgl. der Laufzeit am 01.03.11 aus. Diesen habe ich gekündigt zum 30.06.11, um keine Hetze mit der Umstellung zu haben.

    Meine Grundintention war, daß mir KDG für meinen neu erstandenen TV eine neue Smartkarte für ein CI+-Modul zur Verfügung stellt und ich dann bis zur Umstellung auf Sat die HD-Programme sehen kann, weil mein PR-Fox C (von Sky geliehen) das nicht kann.

    Im Vorfeld alles abgeklärt....kein Problem bliblablubb....jetzt war es soweit. Modul im freien Handel erstanden und per Hotline die Smartcard versucht zu ordern. FEHLANZEIGE....keine neue Smartcard ohne Laufzeitneustart....
    Keine Diskussionen ....die machens nicht. Das Modul stell ich dann jetzt halt bei der Bucht ein.....

    Soweit so gut....dachte ich mir zieh ich doch den Umstieg auf Sat vor.
    Nun liebäugel ich ja mit dem Technistar S1+. Dafür bräuchte ich für Sky ja nun auch das CI+-Modul. Das kriege ich von Sky ja nicht so ohne weiteres. Nun könnte ich noch einen S1+ kriegen mit nem Gutschein für das CI+-Modul....NUR.....dann startet mein Sky-Abo neu zu den aktuellen Konditionen und ich habe noch bis 30.09.10 das Angebot für 3 Pakete mit HD für 24,90 statt 49,90 am laufen. Das gäbe ich ungern auf....

    Hat jemand von Euch ne Idee, wie ich mein "Problem" möglichst günstigst lösen kann - ohne mein Sky-Abo zu restarten und mehr zu zahlen....

    DANKE !!!

    Gruß
    brotegel
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2011
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Individuelles Problem bei Umstellung Kabel auf Satellit und mit Sky

    Was willst Du immer mit CI+ Modulen??
    Die werden nicht benötigt.
    Für Dein KDG Karte ( ist bestimmt eine D 09 oder D 02) Benötigst Du ein Alphacrypt light und fertig.
    Das Modul kannst Du auch für eine Sky Satkarte vom Typ S 02 verwenden.
    Also später weiter nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2011
  3. brotegel

    brotegel Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Individuelles Problem bei Umstellung Kabel auf Satellit und mit Sky

    Hmmm....man entschuldige meine Unkenntnis....aber damit läuft meine derzeitige Kabel-Karte und später die SAT-Karte.
    Im selben Modul ? Woran sehe ich was für eine KDG-Karte ich habe ?
    Und das Modul läuft in einem CI+-Schacht ?

    Wer legt den Typ der SAT-Karte von Sky fest ? ICh lese da immer vas von V13....und soo ?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Individuelles Problem bei Umstellung Kabel auf Satellit und mit Sky

    Was Du für eine Karte hast, steht auf der Rückseite der Karte.
    Und ja das Modul läuft mit SAT und Kabel Karten. Wen diese Nagravison nutzen
    Und noch mal Ja das Modul läuft in einem CI+ Schacht, da diese abwärtskompatibel sein sollten.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Individuelles Problem bei Umstellung Kabel auf Satellit und mit Sky

    Das kannst Du selbst festlegen, indem Du einen Sky zertifizierten Receiver angibst.
    Nagravison Receiver für S 02 Smardcards und NDS Receiver für V 13 Karten.
     
  6. brotegel

    brotegel Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Individuelles Problem bei Umstellung Kabel auf Satellit und mit Sky

    Und damit werden alle Programme von Sky hell, die ich abonniert habe, auch die HD-Kanäle ?
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Individuelles Problem bei Umstellung Kabel auf Satellit und mit Sky

    Warum nicht?? Das ist Verschlüsselungs abhängig. SD und HD nutzen die selben Nagra Verschlüsselung.

    PS ich nutze das Alphacrypt selbst für Kabel digital Home HD und funzt problemlos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2011
  8. brotegel

    brotegel Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Individuelles Problem bei Umstellung Kabel auf Satellit und mit Sky

    d.h. ich brauche beim Umstellen auf Sat bei Sky nur eine Nummer eines Sky-zertifizierten Receivers angeben, der Nagra hat.......hmmmmm.....klingt irgendwie (zu) einfach........
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Individuelles Problem bei Umstellung Kabel auf Satellit und mit Sky

    Ist aber so einfach.

    Verstehe nicht, das Du das so kompliziert machst mit CI+ und so.

    Du kaufst Dir das Modul, und steckst da Deine D 02 Kabel Deutschland Karte rein.
    Endet Dein Kabelanschluss, und Du wechselst auf SAT, bestellst Du bei Sky eine S 02 mit einer Seriensummer eines Nagra Receivers.
    Die Nummer bekommst Du wen Du keinen Receiver hast hier:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3017868-post8.html

    Dan kannst Du das Modul weiter nutzen und sogar einen Receiver kaufen, den Du möchtest. Bedingung ist nur, das er einen CI ( Kein CI+) Schacht hat.

    Ohne Abo Neustart und solche Faxen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2011
  10. brotegel

    brotegel Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Individuelles Problem bei Umstellung Kabel auf Satellit und mit Sky

    Also fällt der Technistar S1+ weg, weil der nur einen CI+ hat...... hmmmmm..... aber andere Mütter haben ja auch schöne Töchter.....
     

Diese Seite empfehlen