1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Individueller EPG ersetzt Programmzeitung

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Henning 0, 31. Juli 2009.

  1. Henning 0

    Henning 0 Guest

    Anzeige
    Mittlerweile nutze ich den individuellen EPG (EPG 7) sehr intensiv.
    Über derzeit 12, teils komplexere Suchbegriffe und mehrere spezielle Senderlisten lasse ich Enterprise nach Filmen und Dokus suchen, die mich interessieren.
    Das ist viel, viel effektiver, als eine Programmzeitschrift zu durchforsten. Es geht schneller und man findet viel mehr.

    Alle 1-2 Tage gehe ich die Liste durch und markiere zur Aufnahme, was ich davon haben möchte. Danach werden über die Taste 0 alle Einträge als gelesen markiert, so dass ich beim nächsten Mal nur noch die neu hinzugenommenen durchgehen muss.

    So finde ich jetzt viele tolle Sendungen, die mir früher alle durch die Lappen gegangen sind. Und ich spare das Geld für die Programmzeitschriften.

    Das ist echt eine geniale Funktion! :love:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Juli 2009
  2. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Individueller EPG ersetzt Programmzeitung

    Interessiert das eigentlich niemanden?

    Ich wollte eigentlich mal wissen, ob ihr ähnlich arbeitet und ähnliche Erfahrungen gemacht habt oder nur den 0-8-15 EPG nutzt oder eher gar nicht.

    Schreibt doch mal, wie ihr im Bereich EPG so arbeitet.
     
  3. plainsmen

    plainsmen Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC 2000, Solitaire, eine alte Premiere-Box., ein paar PC's, Laptop
    AW: Individueller EPG ersetzt Programmzeitung

    Also ich nutze EPG nur zum programmieren, die Aufnahmesendungen suche ich bei "Klack"
     
  4. Puschel

    Puschel Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Individueller EPG ersetzt Programmzeitung

    Hallo Henning,

    doch, das individuelle EPG nutze ich schon. Allerdings nicht als kompletten Erssatz, sondern als Hilfe beim programmieren der Radiosendungen. Würde ich mich nur darauf verlassen, würden mir sehr viele Hörspiele durch die Lappen gehen, da nicht alle Sender brauchbare Stichwörter liefern. Für den Bereich Fernsehen ist das mir als alleinige Informationsquelle zu grob, die Genrekenzeichnung der Filme umfasst ein viel zu großes Spektrum. Als Übersicht, was für Spielfilme laufen aber sehr nett.
    Es ist ein super Tool, nur für mich nicht als kompletter Ersatz zu gebrauchen.

    Gruß Puschel
     
  5. Moppi

    Moppi Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise MAX DVB S2 Astra
    Analog-u. Prämiumpaket FB 2 ,Bogart 2.6,1TB;1024 MB
    Blueray-Brenner ,Galileo 1 TB,ext.Firewire-Festplatte 300GB u.1 TB
    HD-Bearbeitungssystem,
    RV 3.7d
    RV Tastatur RV 2.1, Loewe Individual 40
    AW: Individueller EPG ersetzt Programmzeitung

    Guten Tag,
    bisher habe ich nur den "einfachen" EPG genutzt,aber für mich ist es eine Anregung auch den "individuellen" zu nutzen.
    Gruß Moppi
     

Diese Seite empfehlen