1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Indiana Jones" spielt in US-Kinos 101 Millionen Dollar ein

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    New York - Stevens Spielbergs Abenteuerfilm "Indiana Jones 4" hat an den US-Kinokassen einen Spitzenstart hingelegt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: "Indiana Jones" spielt in US-Kinos 101 Millionen Dollar ein


    :love: :love: :love: :love: :love:
     
  3. Master-D

    Master-D Guest

    AW: "Indiana Jones" spielt in US-Kinos 101 Millionen Dollar ein

    Gefallen Dir Männer mit Peitsche? :love::D
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: "Indiana Jones" spielt in US-Kinos 101 Millionen Dollar ein

    Und da sagen alle es gäbe keine guten Senioren-Filme... :)
     
  5. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.102
    Ort:
    Sachsen
    AW: "Indiana Jones" spielt in US-Kinos 101 Millionen Dollar ein

    Ich hoffe, dass die Amis da etwas Geschmack bewiesen haben. Es war ja oft genug so, dass Filme bei denen riesen Erfolge hatten, aber bei uns total floppten. Wobei ich bei Indy Jones schon denke, dass er gut ist. Harrison Ford sowieso.
     
  6. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    Mannheim
    AW: "Indiana Jones" spielt in US-Kinos 101 Millionen Dollar ein

    Was ist aussagekräftiger:

    Die US-Zahlen, wie viel Geld eingespielt wurde, oder wie in Deutschland üblich, die Besucherzahl für einen Film?

    Was wird bei der US-Statistik genommen, der Teil, der tatsächlich dem Studio zugerechnet wird, oder das komplette Eintrittsgeld?
     
  7. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.102
    Ort:
    Sachsen
    AW: "Indiana Jones" spielt in US-Kinos 101 Millionen Dollar ein

    Ich finde solche Rechnungen allgemein unpassend. Die Besucherzahl z.B. hat ja mit dem Erfolg des Filmes eigentlich nix zu tun. Eher welcher Hype darum gemacht wird. Es kann Millionen Leute geben, die sich für nen Film interessieren und den sich ansehen und sind dann total enttäuscht. Aber eingespielt hat er die Kohle trotzdem, obwohl er mies war. Man sollte eher auf ein Umfrage- oder Abstimmungssystem wechseln. Dann würde man sehen, was die Leute davon halten.
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: "Indiana Jones" spielt in US-Kinos 101 Millionen Dollar ein

    Gleich komm ich umme Ecke :D :D :D !
     

Diese Seite empfehlen