1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

In Zukunft noch große Disney-Filme im DC?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von quake187, 20. November 2002.

  1. quake187

    quake187 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Schwetzingen
    Anzeige
    Ich frage mich,wie lange noch große abendfüllende
    Disney-Zeichentrickfilme im Disney Channel laufen werden,
    denn so viele sind es nicht mehr,die noch nicht gezeigt wurden.
    Im Dez kommt "ein Königreich für ein Lama",dann bleiben
    aber nur noch ca. 10 der als "Disney Meisterwerke" betitelten
    Filme,das sind aber meines Wissens nach die erfolgreichsten,wie z.B."Die Schöne und das Biest" (jetzt erst als Neuauflage auf DVD erschienen),
    Das Dschungelbuch, Arielle,Bambi,Susi&Strolch,...
    Werden diese Filme überhaupt jemals im Disney Channel laufen,
    denn die Disney-Trickfilme unterliegen ja sowieso einer anderen
    Vermarktungskette als andere Kinofilme.So kommt z.B. "Das
    Dschungelbuch" immer mal wieder in die Kinos,obwohl schon
    uralt.Und selbst 60 Jahre alte Filme sind noch nie im Free-TV
    gelaufen.
    Wird es dann in naher Zukunft nur noch Wiederholungen und
    zweitklassige Videofortsetzungen geben,denn die großen
    Trickfilme sind auch für Erwachsene interessant,die nur
    auf Video erschienenen Fortsetzungen jedoch sind billig und kindisch.
     
  2. Emanuel

    Emanuel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    ich wundere mich schon seit längerer Zeit wie wenig Filme überhaupt auf dem Disneychannel laufen.
    Ich muß mir die Austrahlungstermine schon genau im Kalender vormerken um mal einen zu sehen.
    Wiederholungen bringen die ja nicht.
    Ansich könnten sie jeden Abend einen Laufen lassen.
    Der Backkatalog von Disney ist groß genug.
    Die wollen wohl die Filme selbst im Pay TV rar halten und setzen hauptsächlich auf den DVD und Video Markt.
     
  3. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Das stimmt aber nicht. DC wiederholt Filme auch bis zum Erbrechen. Der einzige Unterschied zu Premiere : Der Abstand zwischen Erstausstrahlung und alle weiteren Ausstrahlungen ist sehr groß. So kommt z.B. "Hilfe, ich bin ein Fisch" erst wieder nach Weihnachten. Manche Filme, die zur Zeit laufen, wurden schon vor über einen halben Jahr gezeigt, immer und immer wieder.

    Ich würde ja gerne mal Bambi sehen. Habe ihn noch nie gesehen. Aber meine Eltern sagen, daß dies so ziemlich der schönste Zeichentrickfilm von Disney ist.
    Ich verstehe garnicht, daß Bambi noch nie im Fernsehen lief.
     
  4. premcin

    premcin Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Wien
    Hallo,
    die ZT-Filme Susi und Strolchi, Pongo und Perdi, Fantasia, Die Schöne und das Biest, Peter Pan, Das Dschungelbuch, Schneewittchen und die sieben Zwerge, Aladdin sowie Arielle, die Meerjungfrau werden lt Studio zum Teil in den nächsten 36 Monaten für PPV freigegeben. Da diese Filme für eine neuerliche Verwertung auf DVD neu digitalisiert/aufgefrischt/div. Beigaben wurden, hat Disney sich entschlossen, jeweils nach Ablauf der Verwertungskette - welche je nach "Erfolg" unterschiedlich ist -, diese Filme nach einem Zeitraum von 12-18 Monaten auf der Plattform zu starten.
    Falls jemand glaubt, dass Disney zuerst nochmals kräftig im Tagesgeschäft abcashen möchte, bevor ihr PPV-Studio Germany diese Filme bringt, liegt nicht falsch läc Übrigens, Peter Pan war bereits 2001 für DC-Germany vorgesehen, hat aber dann mit seiner aufgemotzten DVD am amerikanischen Markt einen nicht vorhersehbaren Erfolg gehabt. Wenn der Markt dann abgegrast ist, wird er uns beglücken. Also, warten auf ....... winken

    SaW
    premcin
     
  5. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Hm. "Arielle, die Meerjungfrau 2" wurde bereits im DC gesendet. Stimmt es, daß der erste Teil noch nicht im Fernsehen lief? Das fände ich äußerst merkwürdig. Wieso zeigt man den zweiten Teil, aber nicht den ersten?
     
  6. visar

    visar Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Schweiz
    Weil die Fortsetzungen von erfolgreichen Disney-Filmen immer nur für den Videomarkt gedacht sind. Nach dem Motto: Bekannter Name plus wenig Aufwand = max. Gewinn
    Darum war z.B. auch der König der Löwen Teil 2 relativ schnell auf DVD raus, wogegen der 1. Teil glaub immer noch nicht erschienen ist. Viele Leute wissen gar nicht, dass es weitere Teile gibt und kaufen den Film, weil sie meinen, es ist der 1. Teil.

    Gruss
    Visar
     
  7. premcin

    premcin Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Wien
    @Bernie 29
    Ebenso wurde heuer Susi und Strolch 2 im DC gesendet.

     
  8. quake187

    quake187 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Schwetzingen
    das sind ja genau die von mir erwähnten ca.10 Filme,die noch nicht im DC gelaufen sind.
    Fehlen in deiner Aufzählung, glaube ich, nur noch Bambi und Der Glöckner von Notre Dame. Zusammen mit den Filmen,die bereits im DC liefen,müssten das
    alle Disney-Meisterwerke sein (mal abgesehen von den neueren wie Atlantis
    oder Lilo&Stitch,die ja sowieso fürs TV zu neu sind).

    Habe das nicht so ganz verstanden <in den nächsten 36 Monaten für PPV freigegeben> bzw. <nach einem Zeitraum von 12-18 Monaten auf der Plattform zu starten>.
    Was jetzt-erst in 36 Monaten oder in frühestens 12 Monaten?
    Auf jeden Fall bedeutet das ja wohl,dass es 2003 keinen dieser Klassiker im DC geben wird.
    Also wie befürchtet,werden wohl nur Wiederholungen und die billigen für den Videomarkt produzierten Fortsetzungen geben, vielleicht Ende 2003 kommt dann Atlantis.
     
  9. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    hi auch,

    sagt mal könnt ihr nicht Disney anstatt DC sagen? ich bin fast tausend tode gestorben als ich beim ersten überfliegen gelesen zu glauben habe das jetzt tonnenweise Director`s Cut auflagen rauskommen werden... mein Herz!*grins* breites_ breites_ breites_ breites_ breites_ breites_

    greets
    Johnny
     
  10. quake187

    quake187 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Schwetzingen
     

Diese Seite empfehlen