1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

In The Cut

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von Digitalfan, 1. Oktober 2004.

  1. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.435
    Ort:
    nirgendwo
    Anzeige
    hat es schon auf Primafila gespielt(?)

    wieso erst jetzt in den Kinos?
     
  2. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.272
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: In The Cut

    In den USA erschien die DVD schon im Juni diesen Jahres. Vieleicht fand sich kein Verleih für diesen Film. Wer weiss... Es ist ein zäher Erotik-Thriller, der mit Brachialgewalt auf Düster und Verrucht getrimmt wurde. Meg Ryan versucht hier erstmals, von ihrem "Sonnenschein-Image" wegzukommen, was ihr mehr oder weniger gut gelingt. Sicher ist so ein Image Wechsel für jeden Schauspieler wichtig, aber dass sie für solch einen Streifen gleich die Hüllen fallen lässt? Ursprünglich war für die Rolle Nicole Kidman vorgesehen und die zierte sich bekanntlich auch nicht, als ihr Altmeister Kubrick den weiblichen Part in seinem exzessiven Erotik-Streifen "Eyes wide shut" antrug.
    Die Kritken bei Amazon.com reichen immerhin von "Brilliant" bis "Porno with a Plot". Wer nachlesen will, bitte: Klick...
     

Diese Seite empfehlen