1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

In NRW von analog auf digital bei Unitymedia

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von dg600h, 24. Dezember 2007.

  1. dg600h

    dg600h Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo.
    In letzter Zeit wird viel Reklame gemacht von Unitymedia;Man soll von analog auf digital wechseln(Aktion noch bis 31.12.2007 verlängert).
    Zahle jetzt 15.49Euro monatlich.
    Ab Januar soll analog 17.90 kosten und didital 16.90Euro.
    Diese Sache ist umstritten.Bin ich jetzt in Zugzwang?Muß ich noch bis 31.12 wechseln oder soll ich lieber warten?
    Bin für Antworten dankbar und wünsche ein frohes Weihnachtsfest!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: In NRW von analog auf digital bei Unitymedia

    Wen Du dich mit Murxboxen ala 0815 und der Freischaltung von FTA Sendern rumärgern möchtest solltest du schnellstmöglich Wechsel.
     
  3. Porky1

    Porky1 Senior Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    484
    AW: In NRW von analog auf digital bei Unitymedia

    Hallo

    Wie sieht es denn mit Erfahrung von Digital von UM denn so aus.Ich ärgere mich seit 15 Jahren mit den Analog Kabel herum.Besonders würde mich die Bildqualtät interessieren.

    Mfg Porky1
     
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.738
    AW: In NRW von analog auf digital bei Unitymedia

    Die Ör, also ARD und ZDF etc sind sehr gut.

    Wie die privaten bei UM aussehen kann ich nicht beurteilen, bei KD sind sie unter aller sau, allerdings nutzt KD nur 64 Qam während UM schon 256 Qam nutzt, also theoretisch mehr Bandbreite zur Verfügung hat.
     
  5. Phalep

    Phalep Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.729
    Ort:
    Kölner Bucht
    Technisches Equipment:
    SKY+ Reciever 2TB - Sat
    AW: In NRW von analog auf digital bei Unitymedia

    also ich habe seit ca einem 3/4 jahr UM digital.
    die öffentlichen sind perfekt, premiere auch ...

    aber einige andere nicht.

    sumasumarum bin ich eigentlich ganz zuffrieden mit der qualität.
    UM bastelt halt viel und das führt schon mal zu störungen etc...

    aber im ganzen ist es ok ...
     
  6. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: In NRW von analog auf digital bei Unitymedia

    Mit einem guten Kabelreceiver ist die digitale Bildqualität bei Unitymedia meiner Meinung durchaus mit der beim digitalen Satempfang vergleichbar. Leider gibt UM an Neukunden mittlerweile nur noch subventionierte Billig-Receiver von Technotrend und Samsung aus, die in Punkto Bild, Ton und Ausstattung (Stichwort: Anschlussmöglichkeiten) kaum zufriedenstellen können.

    Im Fachhandel jedoch gibt es speziell für das UM-Kabelnetz konzipierte Receiver von Technisat und Humax (Kostenpunkt: cirka 120 Euro), die nicht nur eine gute Bild- und Tonqualität liefern, sondern auch bei Bedienkomfort und Ausstattung kaum Wünsche offen lassen. Ich empfehle Dir den Technisat Digit UM-K 1, der insbesondere durch seine einfach und schnell anlegbaren Favoritenlisten, den EPG und den integrierten Videotext-Decoder überzeugt.
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: In NRW von analog auf digital bei Unitymedia

    ach...du übertreibst maßlos...die bildqualität der privaten werbesender ist völlig in ordnung...für das was die senden völlig ausreichend. RTL ist sogar sehr gut !
     
  8. Porky1

    Porky1 Senior Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    484
  9. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: In NRW von analog auf digital bei Unitymedia

    Worauf willst du denn warten? Da würde ich doch nicht warten! Billiger gehts doch wohl nicht! Ich hätte mir zu Weihnachten Digitalkabel gegönnt, da gäbs nix zum überlegen!
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: In NRW von analog auf digital bei Unitymedia

    Auch wenn du "auf digital" wechselst kann alles bei alten bleiben. Niemand zwingt dich den Receiver überhaupt anzuschlisssen.

    Also wechsle und spare etwas. Allerdings must du beachten das sich evtl. die Mindestvertragslaufzeit ändert.

    Willst du eh digital TV und hast die Möglichkeit auf Sat Empfang zu wechseln dann solltest du dir das mal überlegen.
    Digital TV über Sat macht mehr Spaß (keien Zwangsreceiver, keine Grundverschlüsselung, mehr Auswahl).

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen