1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

In Europa überholt die Antenne gerade den Satelliten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von transponder, 16. März 2009.

  1. transponder

    transponder Gold Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Die Anzahl der DVB-T Haushalte in 16 europäischen Ländern ist gerade dabei, die der DVB-S Haushalte zahlenmäßig zu überflügeln. Was SES und EUTELSAT nicht gefallen dürfte, ist Ergebnis einer neuen Untersuchung. In Deutschland ist aus politisch gewollten Gründen die Verteilung natürlich eine ganz andere (dank Milliarden-Subventionen von Steuergeld für die Kabelverlegung in den 80ern).

    dehnmedia schreibt dazu etwa:

     
  2. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.966
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: In Europa überholt die Antenne gerade den Satelliten

    Das gilt für die Länder, in denen man über DVB-T Programme unverschlüsselt empfangen kann, die über Satellit verschlüsselt sind.
     
  3. Sako

    Sako Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Cinergy HT USB XE (für DVB-T), Cinergy PCI C (für DVB-C)
    AW: In Europa überholt die Antenne gerade den Satelliten

    Korrekt.
    Die meisten dieser Programme werden nämlich nur über DVB-S ausgestrahlt und wurden davor über analoge "Antenne" ausgestrahlt. Jetzt haben halt diese Leute DVB-T Receiver gekauft, weil die Anschaffung einer sat anlage im vergleich zur Nutzung der vorhandenen Hausantenne ein bisserl teurer kommt ;)
     

Diese Seite empfehlen