1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

In der Zukunft noch bessere Geräte oder irgendwann Schluss?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Rexlouis, 10. Dezember 2009.

  1. Rexlouis

    Rexlouis Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hi!
    Ich war immer skeptisch, was HD und eine Umrüstung angeht...zu unausgereift war die Technik, zu wenig Sender gibt es sogar jetzt noch.
    Gleichzeitig hat mir jede DVD-die ich mir gekauft hab mich daran erinnert, dass ich diese DVD in 5 Jahren wahrscheinlich in die Tonne kloppen kann...

    Nachdem mein Onkel sich einen neuen HD-TV gekauft hat, hab ich beschlossen, mir noch in diesen Jahr auch einen solchen zu kaufen...

    Nur bin ich skeptisch, was die Zukunft angeht, sprich: Ich hab mir einen LCD von LG rausgesucht, der mit einer 1,5-Bestbewertung in Bild und Style daherkommt; aber wer weiß, ob sich dieses Bild noch in 2 Jahren als "gut" verkaufen lässt, oder ob es dann schon LCDs gibt, die ein wesentlich besseres Bild vorweisen können.

    Meine Frage:
    Was denkt ihr: Lohnt sich der Kauf eines TVs in Hinblick auf die Zukunft auch noch?

    Und:
    Was haltet ihr von diesem TV:

    LG 42SL8000

    DANKE rl
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: In der Zukunft noch bessere Geräte oder irgendwann Schluss?

    Die technische Entwicklung wird immer weiter voranschreiten. Irgendwann wird es OLED Displays in groß geben, oder echte LED Displays, die Technik wird da kaum irgendwo stehen bleiben. Je länger du wartest, umso bessere Technik bekommst du für dein Geld, das wird wohl immer so sein.
    Selbstleuchtende Bildpunkte (Plasma, OLED) sind natürlich besser als durchleuchtete Farbfilter (LCD, LED LCD), von daher könntest du also noch lange warten.
    Letztendlich geh einfach in ein Geschäft, schau dir die aktuellen Geräte an, und entscheide ob du sowas für das Geld kaufen möchtest. Wenn du nur deshalb wartest weil es in einem Jahr etwas besseres gibt dann kannst du deinen Fernseher auch abschaffen, und dein Handy, Computer, Spielekonsole, Auto, Wohnung... und überhaupt alles, inkl. deiner Kleidung, denn auch die wird technisch immer besser ;)

    Gruß
    emtewe
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: In der Zukunft noch bessere Geräte oder irgendwann Schluss?

    Naja, die Röhren waren auch irgendwann ausgereift ;) Ich kann in jeden Laden gehen und mit eine beliebige billige Röhre kaufen (sofern man sie noch findet) und das Bild ist auf alle Fälle Top.

    Ich denke die "flachen" (egal mit welcher Technik) werden auch irgendwann mal den Punkt erreichen bei denen man dort einfach so bei jedem ein gutes Bild bekommt. Im Moment ist das ja noch ziemlich gewöhnungsbedürftig was man da so präsentiert bekommt.



    Klar, will man HD dann muss man jetzt kaufen. Aber reicht einem SD und die bisherige Bildgröße ist OK dann kann man noch genauso gut bei der vorhandenen Röhre bleiben. Besser wird das Bild bei SD (TV, PC Anwendungen sehen beim LCD natürlich besser aus) jedenfalls nicht.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2009
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: In der Zukunft noch bessere Geräte oder irgendwann Schluss?

    Äh, Nein - Brrrrrr.
    Gerade bei Bildröhren gab es und gibt es gewaltige Unterschiede.
    Vergleiche mal ein Bild eines halbwegs aktuellen Loewe oder Sony mit einem 149 Euro Teil vom Discounter.
    Wenn du so geringe Ansprüche stellst, kannst du auch jeden beliebigen Flachmann kaufen, er wird in dein Raster passen :)
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: In der Zukunft noch bessere Geräte oder irgendwann Schluss?

    Aber sieht auf jeden Fall besser aus als das Bild eines sehr viel teureren flachen.

    Jup, kenne ich (die ganz billigen kleinen flachen), hat dann 16:10 und man muss exakt senkrecht drauf schauen wenn man keine Kunst sehen will ;) Da waren die alten tragbaren schwarz/weiß Röhren noch besser ;)

    cu
    usul
     
  6. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: In der Zukunft noch bessere Geräte oder irgendwann Schluss?

    Na dann kaufe Dir mal eine 42" Röhre. Aber wo ?:LOL:
     
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: In der Zukunft noch bessere Geräte oder irgendwann Schluss?

    Äh, nein.

    Wenn du das Material darauf guckst, für das sie entwickelt wurden, also herkömmliches analog interlaced SD, dann stimmt das.

    Für einen fairen Vergleich müsstest du dem Flachmann natürlich ebenfalls anbieten für was er entworfen wurde, also entsprechende Qualität und Auflösung, progressives Format. Gutes! digitales SD, oder gar HD oder BluRay sieht also auf dem Flachmann auf jeden Fall besser aus als auf der besten Röhre, weil diese das gar nicht leisten kann und soll, ebenso glänzt die Röhre in analogen bzw niedrigen SD-Auflösungen, weil die gnadenlose Schärfe und die Auflösung eines Panels die Schwächen des alten Formates blosslegt.

    Jede Technologie hat ihre Stärken in dem Bereich, für die sie ausgelegt ist.
    Wenn du natürlich, wie so viele, auf deinem Flachmann Analoges Kabelfernsehen oder totkomprimiertes SD anschaust, hast du Recht...

    Wer mit 200PS zum Einkaufen fährt, sollte nicht über die Benzinkosten meckern.
    Wer mit einem HDReady analoges Kabelfernsehen schaut ...
    Wer mit einem FullHD-Panel ein Programm via Digitalkabel mit 544x576 und 2MBits Datentrate guckt (natürlich per SCART)...
    usw :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2009
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: In der Zukunft noch bessere Geräte oder irgendwann Schluss?

    Das flach für HD und Groß zwingend notwendig ist sagte ich ja schon :)

    Genau das meinte ich doch :) Und solange die Dinge nur brauchbar sind wenn man sie mit speziellen Material füttert sind sie halt noch nicht ausgereift.

    Ähm, nein. Flach ist halt einfach nur noch nicht soweit. Im Moment ist es was für Leute denen das vollkommen egal ist oder für Leute die spezielle Dinge damit vorhaben.
    Für einen 08/15 Alltags TV ist die Technik einfach noch nicht ausgereift. Kommt aber irgendwann bestimmt mal.

    Bei ausgereiften Geräten ist es egal was man zuspielt ;) Ich richte meine Inhaltswünsche nicht nach der Ausrichtung. Und wenn die tolle Serie halt zufällig auf nen Sender mit 352X288 läuft dann schaue ich keine HD Demoschleife mit 1080p nur weil mein TV das lieber mag ;) Und wenn die Serie dann auf ner Billigröhre besser aussieht als auf dem teuren Full HD dann ist das ein Problem des TVs und nicht meiner Sehwünsche.

    Aber wie gesagt, kommt bestimmt auch noch. Die Bildverarbeitung wird besser und die Displays werden besser. Irgendwann kommt man bestimmt an die Röhre ran. Und DANN sind die Dinger ausgereift.
    Und darum gings ja in der Ursprungsfrage: "ist irgendwann Schluß?", ja das ist es. Irgendwann sind die Dinger so ausgereift das jeder billig flach TV ein gutes Bild macht (egal was man zuspielt) und es dann nur noch um Zusatzfeatures und Größe geht (wie halt am Ende bei der Röhre auch).

    Nur wann wird das sein? 5 Jahre?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2009
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.112
    Zustimmungen:
    5.841
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: In der Zukunft noch bessere Geräte oder irgendwann Schluss?

    Ich kann nicht (mehr) bestätigen das Flachbildschirme für SD nicht ausgereift sind.

    Mit Zuspielung 1080i vom Receiver ist auch das SD-Bild Top und liegt über dem Bild meiner Vorgänger-Röhre.

    Gewisse Schwächen gibts noch beim Schwarzwert in dunklen Szenen.
    Die Bildröhre hatte hingegen andere...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2009
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: In der Zukunft noch bessere Geräte oder irgendwann Schluss?

    OK, jetzt muss ich mal ein wenig provozieren ;) Warum muss der Receiver 1080i zuspielen, ist der Scaler im TV noch nicht ausgereift? ;)

    BTW: Bin immer noch der Meinung das es ein riesiger Fehler war bei DVB Interlaced zuzulassen. Und das Interlaced bei HD auch noch mitgeschleppt wird ist eine Sünde.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen