1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

In "Datei" aufnehmen / TS Streams ruckeln?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von solid2000, 13. Oktober 2004.

  1. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Anzeige
    Habe ein XP Share über CIFS an der Box gemountet. Nutze JTG vom 4.10.04. Folgende 2 Fragen hab ich:

    1. Nun habe ich bei Aufnahme auf "Datei" an der Box eingestellt. Die Box nimmt dann auch brav auf und schreibt die Dateien auf meinen PC.

    Dort sind nun *.0, *.1 und eine *.xml Datei. Irgendwie scheinen das die Video und Audio Streams zu sein und eine XML Datei die das aufgenommene beschreibt.

    Aber wie spiel ich das im Movieplayer wieder ab? :eek: Ist ja weder ts noch pes stream?

    2. Ausserdem habe ich noch das Problem das aufgenommene TS Streams beim abspielen per CIFS Freigabe total ruckeln im Movieplayer. :confused: Wie kriegt man das weg?
     
  2. essu

    essu Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    367
    Ort:
    its.no-enigma.de
    AW: In "Datei" aufnehmen / TS Streams ruckeln?

    SPTS_Mode aktivieren.
    Besser NFS verwenden.
     

Diese Seite empfehlen