1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

In Cut! geschnittenes Video als DVD brennen

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von timon, 18. September 2006.

  1. timon

    timon Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo,

    habe THC 4.79. Aufnehmen und Schneiden mit Cut geht wunderbar. Aber wenn ich dann in Nero 7 Premium davon eine DVD erstellen will, lässt sich die geschnittene MPG Datei nicht einlesen. Wie gehe ich da vor? Oder mit welchem anderen Programm kann ich davon eine DVD erstellen? Das sollte aber nix kosten, weil ich ja schon den Nero habe.

    Die geschnittene Datei ist doch MPG2 oder? Wenn ich das als Daten-DVD brenne, kann mein billiger DVD-Player das nämlich abspielen, was ich gar nicht erwartet hätte. :eek:

    Noch was, beim Abspielen des geschnittenen Films über THC ist das ein einziges Geruckel. Mit Windows-Mediaplayer gehts ganz glatt. Wie kommt denn nun das?

    Gruß,
    Tim
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: In Cut! geschnittenes Video als DVD brennen

    Ich bin mir nicht ganz sicher wie die Produkt-Pakete bei Nero genau aussehen. Wenn du Nero Vision ebenfalls installiert hast, solltest du die DVD damit erstellen. Das Nero Brenn-Programm kann nicht aus einer MPEG-Datei sofort eine DVD erstellen.
     
  3. timon

    timon Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    20
    AW: In Cut! geschnittenes Video als DVD brennen

    Klappt aber mit Nero Vision nicht. Kann das an der Art der Schnitte liegen. Was weiß ich, an falscher Stelle geschnitten o.ä.? :eek:

    Tim
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: In Cut! geschnittenes Video als DVD brennen

    Was genau funktioniert denn in Nero Vision nicht?
     
  5. timon

    timon Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    20
    AW: In Cut! geschnittenes Video als DVD brennen

    Komisch, habe eben noch mal probiert. Wenn ich die geschnittene Datei in Nero Vision importieren will, kommt nach wie vor die Fehlermeldung:

    NeroVision.exe - Fehler in der Anwendung
    Die Anweisung in "0x00349a8e" verweist auf Speicher in "0x016839e8". Der Vorgang "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden. Klicken Sie auf "OK", um das Programm zu beenden.

    Mit der ungeschnittenen Datei ging das vorher, allerdings als ich das eben noch einmal testen wollte, kam mit einem Mal die selbe Fehlermeldung. Liegt vielleicht ja an Nero. Ist sowieso ein chaotisches Programm, das sich ziemlich unkontrollierbar in den Rechner einnistet. Ich versteh gar nicht, dass die so marktführend sind.

    Vielleicht hast Du trotzdem eine Idee???

    Tim
     
  6. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: In Cut! geschnittenes Video als DVD brennen

    Ich weiss leider nicht welches Produkt du hast. Möglicherweise ist auf der mitgelieferten CD noch eine Software mit der du deine DVDs brennen kannst.
     
  7. timon

    timon Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    20
    AW: In Cut! geschnittenes Video als DVD brennen

    Ich habe cinergy xs. Habe eben die mitgelieferte Ulead Filmbrennerei installiert. Beim Anlegen von einzelnen Kapiteln (Filmdauer 2h15, Dateigröße 1.9 GB) hängt sich das Programm auf. Habe eben von der Datei ohne Kapitel DVD Ordner und Disc-Image-Datei erstellt. Das hat zwar geklappt, hat aber geschlagene 5 Stunden gedauert (und mein PC ist mit AMD 3500 und entspr. Ausstattung nicht langsam).
     
  8. timon

    timon Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    20
    AW: In Cut! geschnittenes Video als DVD brennen

    Noch was. Ist nicht vielleicht geplant, in Cut! oder THC eine Brennfunktion zu integrieren. Das wäre eine feine Sache. :winken:
     
  9. timon

    timon Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    20
    AW: In Cut! geschnittenes Video als DVD brennen

    Hi,

    habe eben mal die Testversion von Ulead Filmbrennerei 4 installiert (vorher Version 2). Die erkennt meine Datei gar nicht erst als Videodatei. :eek:
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: In Cut! geschnittenes Video als DVD brennen

    Wie wäre es mit den Klassikern? Mit ProjektX demuxen und mit Cuttermaran schneiden und muxen. Die von Cuttermaran gemuxten MPEGs hat mein Nero immer genommen.
    Ich vermute einfach mal Cut! und Co. bauen da einfach Mist.

    Ansonsten gibt es auch noch gute Freeware DVD Authoringsoftware wenn Nero garnicht will.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2006

Diese Seite empfehlen