1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Immer weniger Dolby Digital 5.1 auf P1/2+direkt?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Amarok, 18. Mai 2006.

  1. Amarok

    Amarok Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    in letzter Zeit fällt mir immer wieder auf, dass Filme, die geradezu prädestiniert sind für Dolby Digital 5.1, in DD 2.0 gesendet werden. Jüngstes Beispiel „Das Ende - Assault On Precinct 13“ auf Premiere Direkt. Wem ist das auch aufgefallen?

    Gruß von
    Amarok
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.829
    Ort:
    Ostzone
    AW: Immer weniger Dolby Digital 5.1 auf P1/2+direkt?

    Jetzt mal unterstellt, dass es nicht an deinem Receiver lag ;)...dann liegt es im Regelfall auch nicht an "Premiere", sondern an den Lizenzgebern. Die wollen halt lieber die DVD verkaufen, wo dann 5.1. drauf ist.
     
  3. Amarok

    Amarok Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Bremen
    AW: Immer weniger Dolby Digital 5.1 auf P1/2+direkt?

    daran liegt es nicht - versprochen :)

    leuchtet mir ein, finde ich aber trotzdem blöd. Zumal Premiere mit DD 5.1 wirbt :(

    Gruß
    Amarok
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Immer weniger Dolby Digital 5.1 auf P1/2+direkt?

    Mir ist das in letzter Zeit auch ganz extrem aufgefallen.
    Der Anteil der DD5.1 Filme ist um mindestens 30% gesunken. Es kommt vor das in einer Woche von 5 Filmen nur 2 in DD5.1 laufen.

    Gruß Gorcon
     
  5. Amarok

    Amarok Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Bremen
    AW: Immer weniger Dolby Digital 5.1 auf P1/2+direkt?

    Ich sehe das als Qualitätsminderung. Wir sollten unseren Unmut darüber bei Premiere vorbringen. Auch wenn ich mir kaum Erfolg verspreche. Aber nur einstecken und schweigen bringt auch nix.

    Amarok
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Immer weniger Dolby Digital 5.1 auf P1/2+direkt?

    Vor allem finde ich es eine Frechheit das man für Direkt damit wirbt alle Filme in DD5.1 und in 16:9 zu senden und dann noch jeden Film mit einem DD5.1 Vorspann versieht, dann aber trotzdem bei vielen Filmen nur 2.0 sendet.:rolleyes:

    Gruß gorcon
     
  7. Amarok

    Amarok Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Bremen
    AW: Immer weniger Dolby Digital 5.1 auf P1/2+direkt?

    Selbst Komödien wurden immer in DD 5.1 gesendet. Damit schein jetzt auch Schluß zu sein. Darüber habe ich bisher hinweg gesehen. Aber Actionfilme ohne DD 5.1? Das geht zu weit :mad:

    Gruß
    Amarok
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Immer weniger Dolby Digital 5.1 auf P1/2+direkt?

    Wohl weitere Kosteneinsparungen. Denn die ".MPA Audiospur" der "DVD"s in AC3 2.0 zu wandeln geht kinderleicht.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Immer weniger Dolby Digital 5.1 auf P1/2+direkt?

    Ich bezweifel das die Originalspur in MPA ist. Denn im gegensatz zur gesendeten mpa Spur hat die DD2.0 Tonspur Surroundinformationen die unverzerrt sind.

    Gruß Gorcon
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Immer weniger Dolby Digital 5.1 auf P1/2+direkt?

    Ach so, na dann geht das nicht.

    Hat sich die Bitrate gesenkt?
     

Diese Seite empfehlen