1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Immer Rückholangebot?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Major König, 8. September 2005.

  1. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Anzeige
    Hallo,

    Mein Vater hat Premiere Komplett für 43 €. Sein Abo läuft noch bis zum 31.10.2005. Er hat heute ein Schreiben bekommen, mit der Nachricht, dass Premiere ja die Preise auf 47,90 € erhöht aber er könnte es weiterhin für 43 € haben wenn er sich wieder 24 Monate bindet und sich selber mit denen in Verbindung setzt. Da sein Abo ja bald enden würde, wäre es dann sinnvoll, dies für eine Kündigung zu nutzen um ein besseres Angebot zu erhalten? Deshalb würde mich mal interessieren, ob Premiere immer ein Rückholangebot macht und mit welcher Vergünstigung man rechnen könnte? Kann man dann eigentlich wegen einer Preiserhöhung von seinem Sonderkündigungsrecht gebrauch machen oder eine ganz normale Kündigung die ja noch im zeitlichen Rahmen liegt? :winken:
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: Immer Rückholangebot?

    1. Premiere macht nicht immer ein Rückholangebot. Das ist von Kunde zu Kunde unterschiedlich kann nicht definitv gesagt werden.
    2. Wenn Du Doch ein Rückholangebot bekommst, muss es nicht zwangsläufig besser sein, als der alte Preis. Vielleicht kriegst Du auch nur 43€ für komplett bei 12 Monaten... (nur als Beispiel)
    3. Sonderkündigung wäre möglich, weil Erhöhung >5%, allerdings komm ich nicht ganz mit, wieso bei Dir 47,90€ fällig werden sollen

    43€ war doch Komplett 2 Jahres Vertrag oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2005
  3. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    AW: Immer Rückholangebot?

    Ich würde erst mal kündigen.
    Da kommt dann ein Freimonat Komplett bei raus.
    Dann auf Angebot warten oder dann die Telefonnummer anrufen die dann in der Kündigungsbestetignung drinn steht.
    Ich habe verlängert für 30€ im Monat plus den Humax 9700 für 99€.
    Das ganze für ein Jahr.Ein angebot für 43€ ist wohl ein Witz.
     
  4. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: Immer Rückholangebot?

    Zu 1+2: Je länger man wartet und je mehr Angebote man ausschlägt, umso besser werden die. Nen Kumpel haben sie noch nen halbes Jahr nach dessen Aboende angerufen und wollten ihn zurückhaben (er wollte aber eh nicht mehr).

    Zu 3: Aus jeder Preisänderung folgt ein Sonderkündigungsrecht.

    Gruß

    n0NAMe
     
  5. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.863
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Immer Rückholangebot?

    Die Verträge werden doch automatisch immer um 1 Jahr verlängert und der neue Preis für 1-Jahres-Abo ist dann eben 47,90€. :winken:
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: Immer Rückholangebot?

    Ändert aber nix dran, dass 43,00 Euro ein einziger Lacher sind, wenn andere schon wieder mit 20 Euro Gutscheinen hantieren und "Premiere" die vermutlich annehmen würde. Das Angebot für 43,00 Euro würde ich jedenfalls sofort zurückweisen und noch heute die Kündigung aufsetzen! Am 19.09. läuft die Kündigungsfrist ab.

    Wenn nix besseres angeboten wird, dann war es das eben.
     
  7. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: Immer Rückholangebot?

    1+2. Das ist nicht zwangsläufig so. Es gibt auch genügend Leute die kein Rückholangebot erhalten. Das hat dann allerdings auch Gründe.

    3. Falsch. Drückt Dir Premiere 1x im Jahr eine Preiserhöhung von <5% auf und kündigt Dir diese 3 Monate vorher an, hast Du KEIN Sonderkündigungsrecht. Steht alles in den AGB.

    Dein Beispiel ist zwar theoretisch richtig, gilt aber praktisch bei Premiere NICHT für 2 Jahreskunden-Bestandskunden. Daher ja auch meine Frage...
     
  8. Alia

    Alia Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    898
    AW: Immer Rückholangebot?

    Selbst wenn Dein Vater kein gutes Rückholangebot bekommt, wäre er mit einem neuen Prepaid Komplett Abo anschließend sehr viel billiger dran, wenn er das Geld flüssig hat, um alles gleich zu bezahlen. Ich glaube bei Amazon kommt man bei den aktuellen Komplett Prepaids auf knapp 29 Euro im Monat, vielleicht gibts die auch irgendwo noch günstiger.
     
  9. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: Immer Rückholangebot?

    Zu 1+2: Ja gut, wer ein Jahr Abonnent ist und ein Start Abo hatte, der kann nicht unbedingt mit dem 30€ Komplett rechnen, aber je länger man dabei ist, umso größer schätze ich die Wahrscheinlichkeit ein, dass da was kommt.

    Zu 3: Ich wusste, dass du das sagen würdest. AGB gut und schön, aber ob das vor Gericht haltbar ist, ist noch nicht "getestet" worden. Und wieso werden hier Leute "auf Kulanz" rausgelassen, die zu spät vor einer Preiserhöhung gekündigt haben ? Ich sage einfach mal, dass Premiere kein Interesse daran hat, vor Gericht zu sehen, ob seine AGB auch "haltbar" sind.

    Gruß

    n0NAMe
     
  10. svg

    svg Gold Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    1.233
    Ort:
    Münsterland
    AW: Immer Rückholangebot?

    Nein, da widerspreche ich. Habe zum 31.08.2005 gekündigt und bin kein Kunde mehr. Habe nach fast 12 Jahren Premiere nur ein Schreiben bekommen, dass man meine Kündigung bedauert. Kein Rückholangebot, kein Freimonat nur heute ein Erinnerungsschreiben, ich möge doch die Smartcard zurücksenden.
    Also, nicht alle bekommen etwas.
     

Diese Seite empfehlen