1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Immer Meldung "Kein Signal" auf TV

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von willy0381, 13. März 2011.

  1. willy0381

    willy0381 Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    habe ein Problem mit meiner Kombination Sat-receiver - DVD player - TV:
    Hatte ein Samsung TV mit den beiden Komponenten über Scart-Kabel verbunden. Funktionierte einwandfrei.
    Samsung TV zur Oma ins Altersheim gebracht und neuen Philips TV angeschafft und angeschlossen.
    Ergebnis: Das Programm des Sat-receivers wird auf dem TV eingeblendet, darüber steht aber „Kein Signal“. TV direkt am Sat-receiver angeschlossen – gleiches Ergebnis.
    Alle Scart-Kabel ausgetauscht – gleiches Ergebnis.
    Sat-Receiver gegen einen anderen (Schlafzimmer) ausgetauscht – gleiches Ergebnis.
    Filme von der DVD werden ohne Probleme dargestellt.
    Samsung TV von der Oma geholt und an das System angeschlossen – funktioniert sofort ohne Probleme.
    Philips TV zum Verkäufer gebracht und zurück gegeben. Toschiba TV gekauft und angeschlossen – gleiches Ergebnis wie beim Philips TV: Kein Fernsehbild, Schrift eingeblendet „Kein Signal“!!
    Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende – wer weiß weiter???
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.262
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Immer Meldung "Kein Signal" auf TV

    Gegen was für Scart Kabel hast Du den getauscht?
    Schon mal hochwertiges genommen, oder nur 0815 Kabel aus der Baumarkt Kramkiste??
     
  3. willy0381

    willy0381 Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Immer Meldung "Kein Signal" auf TV

    Habe div. Scartkabel ausprobiert, auch welche von Freunden 5 Stück). Ich glaube nicht, dass es daran liegen kann, da der Samsung ja einwandfrei funktioniert. Leider hat der DVD-Player keinen HDMI Anschluss, sonst hätte ich es damit einmal probiert.
    Mir erzählte jetzt gerade ein Nachbar, dass es doch am Scartkabel liegen könnte, da er einmal gehört hatte, dass bei einigen TV-Sat-Receiver-Kombinationen nicht alle Adern im Scartkabel angeschlossen sein dürfen.
    Weiß jemand darüber etwas genaueres???
     
  4. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Immer Meldung "Kein Signal" auf TV

    Das SCART Kabel sollte schon voll beschalten sein, und zwar 21-polig, lies hier: SCART ? Wikipedia
     
  5. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Immer Meldung "Kein Signal" auf TV

    Falls Componenten Anschluß vorhanden, versuch es mal damit. Zum ausprobieren brauchst Du zunächst kein vernünftiges Kabel kaufen, es gehen normale Koaxialkabel mit Chinchstecker, Du mußt nur auf die farbliche Anschlüsse achten.
    Für den Ton brauchst Du allerdings dann noch ein extra Kabel, Coax/Optisch.
    MfG, B-D
     
  6. willy0381

    willy0381 Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Immer Meldung "Kein Signal" auf TV

    Hallo, vielen Dank für eure Beiträge.
    Habe mir auf dem TV mal die Signalstärke vom Sat-Receiver angesehen. Signal war recht schwach. Bei meinem anderen TV im Wohnzimmer von der gleichen Sat-Anlage aber gut. Habe jetzt von der Sat-Antenne das 3. Kabel (war noch ungenutzt) mit dem Kabel zum Sat-Receiver getauscht - und das Bild auf dem TV war da!!!!
    Ich glaube, da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich.
    Warum die Konstellation mit dem Samsung TV trotzdem funktioniert hat, ist mir ein Rätsel. Ob der Samsung mit einem schwächeren Signal besser auskommt als Philips und Toshiba?
    Nochmal, vielen Dank für eure Hilfe.
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Immer Meldung "Kein Signal" auf TV

    Signalstärke ist vollkommen uninteressant, die zeigt Dir nur an dass ein Lnb angeschlossen ist. Du hast schlicht und ergreifend ein nicht funktionierendes Sat-Kabel verwendet.
    Für die Zukunft merke Dir bitte: Immer Angaben zur KOMPLETTEN Empfangsanlage machen. Dann kann man Dir helfen.
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Immer Meldung "Kein Signal" auf TV

    Was soll den hier ein Problem sein mit dem Scart-Kabel ???? Das Bild vom Satreceiver wird doch am TV eingeblendet und das "kein Signal" scheint ja auch eine Meldung vom Satreceiver zu sein.

    Und dann so "Hinweise" wie Komponentenkabel, voll bestücktes Scart-Kabel bzw. "hochwertiges" Scart-Kabel ?

    Hier liegt ein Empfangsproblem vor, ggf. sogar ein Potentialproblem (Brummschleife).

    P.S. oder ist die Erklärung "wird auf dem TV eingeblendet" gemeint das dort z.B. "SCART1" steht vom TV ausgegeben ? Glaskugel-Antwort.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2011

Diese Seite empfehlen