1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Immer mehr Zuschauer verbinden PC mit Fernseher

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. November 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Obwohl die TV-Geräte selbst immer smarter werden, nutzen immer mehr Zuschauer auch ihren PC in direkter Verbindung mit dem Fernsehgerät. Dabei ist die Möglichkeit, Computer und TV zu verbinden, in Europa weiter verbreitet als in den USA.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    5.891
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    AW: Immer mehr Zuschauer verbinden PC mit Fernseher

    Nutze im Moment auch wieder mein altes Netbook zum streamen von Sky Online und den Now Sendern der RTL Group, da es dafür leider noch keine Smart TV App gibt.
     
  3. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Immer mehr Zuschauer verbinden PC mit Fernseher

    Liegt doch mehr als nur auf der Hand, dass man seinen PC am TV anschließt. Gerade mit Windows8/.1 ist es doch ein überragendes Mediacenter. Diese ganzen Webinhalte über einen kleinen PC-Monitor anzuschauen auf einem Drehstuhl ist nicht sehr komfortabel. Also ich lobe mir diese Option zu haben und will sie nicht mehr missen, seit Jahren schon.
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.888
    Zustimmungen:
    725
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Immer mehr Zuschauer verbinden PC mit Fernseher

    Mein jetziger Computer hat leider kein Composite-Out.
    Da bleibt mir höchstens, die Inhalte als MPEG-2 auf CD oder DVD zu brennen und später im DVD-Player wieder abzuspielen.
     
  5. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Immer mehr Zuschauer verbinden PC mit Fernseher

    Auch ich habe schon seit langem alles miteinander verbunden. Allerdings über (W)Lan. Da geht eigentlich alles. Live-TV sowie Aufnahmen auf Tablet, PC oder Smartphone streamen oder umgekehrt Inhalte vom Tablet, Smartphone oder PC zum TV. Dank Miracast ist auch das spiegeln des kompletten Bildschirms möglich.
     
  6. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    5.891
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    AW: Immer mehr Zuschauer verbinden PC mit Fernseher

    Ja mein "Dicker" kann auch nicht an den TV angeschlossen werden da er nur DVi hat aber kein HDMI und somit kein Ton übertragen werden kann. Auf zusätzliche Boxen anschließen habe ich keine Lust mehr.

    Mit Netbook und Funkmaus klappt das alles sehr gut trotz nur 1 GB RAM vom Netbook.
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Immer mehr Zuschauer verbinden PC mit Fernseher

    Dafür braucht man kein Windows! Linux und XBMC funktioniert auch wunderbar!

    Meiner auch nicht, aber dafür HDMI! Bah...Composite...gruselig! Das kann man sich doch garnicht anschauen! :eek:
     
  8. TachoKilo

    TachoKilo Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Immer mehr Zuschauer verbinden PC mit Fernseher

    Composite-Out? Mein letztes Notebook habe ich noch per HDMI verbunden, mein neues hat jetzt Intel WiDi und verbindet sich problemlos drahtlos mit meinem Fernseher. Ich würde mir kein Gerät mehr ohne kaufen. Allerdings ist das auch wirklich nur für die Streams, für die es keine App auf dem Fernseher bzw. Chromecast gibt.
     
  9. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Immer mehr Zuschauer verbinden PC mit Fernseher

    Mediatheken schau ich über hbbTV, Netflix mit dem AppleTV, Amazon mit dem BluRay Player, und Youtube auch mit dem ATV. Da brauche ich kein Kabel vom PC.
     
  10. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.930
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Immer mehr Zuschauer verbinden PC mit Fernseher

    Wer will schon illegale BD-Rips auf einem PC-Bildschirm schauen? :D

    Im Ernst:
    Heutige PCs und auch Win8-Tablets haben HDMI-Ausgänge, so dass man mit einem HDMI-Kabel spielend einen Fernseher anschließen kann, dann muss man nur die entsprechenden Fenster/Programme darauf auslagern.

    Gerade für SkyGo, wo AirPlay untersagt ist, von Chromecast keine Spur zu finden ist, ist man mit einem Windows-8-Tablet mit HDMI gut bedient.
     

Diese Seite empfehlen