1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Immer mehr gegen GEZ

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.693
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Köln - Die Kritik an der GEZ wird kurz vor der Reform-Beratung der Ministerpräsidenten immer lauter. So fordern Experten, den "Riesenapparat" GEZ mit mehr als 1000 Mitarbeitern abzuschaffen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Fidel Castro

    Fidel Castro Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Immer mehr gegen GEZ

    Ich fordere:

    Nieder mit der GEZ.
    Das ÖR soll sich ab sofort per Werbung selber finanzieren.

    :winken::winken::winken:
     
  3. Matthew77

    Matthew77 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Immer mehr gegen GEZ

    Ja genau, schafft die Gebühren ab, damit auch noch der letzte Rest Hirn aus dem Free-TV verschwindet und alles nur noch nach Quote geht.
     
  4. Fidel Castro

    Fidel Castro Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Immer mehr gegen GEZ

    Dann müssten die ÖR sich auch mal anstrengen und nicht immer nur Wetten dass und Musikantenstadel senden...
    Ausserdem ist dann Sense mit überteuerten Sendezentren wie z. B. beim ZDF!

    :)
     
  5. Galaxy_I

    Galaxy_I Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Immer mehr gegen GEZ

    Warum echauffiert Ihr Euch so? Ist doch in der Tat so, dass die diskutierte Haushaltsabgabe die Möglichkeit schaffen würde, den GEZ-Apparat deutlich zu verkleinern.

    Eine GEZ in derselben Größenordnung wie bei einer Haushaltsabgave, die wesentlich unbürokratischer zu erheben sein sollte, als die geräte-spezifische Abgabe heute, wäre in der Tat schwer zu verstehen.
     
  6. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.680
    Zustimmungen:
    767
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Immer mehr gegen GEZ

    Wieviele Stunden Wetten dass kommen im Jahr?

    Wieviele Stunden kommt der Mutantenstadl im Jahr?

    Wieviele Stunden hat ein Jahr?

    :D


    Du meinst die haben zuviel gezahlt? Was hätte ein vergleichbarer Studiokomplex denn kosten dürfen?
     
  7. Fidel Castro

    Fidel Castro Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Immer mehr gegen GEZ

    Damit werden jedenfalls die meisten Euro verballert.
    Nicht mit meinem Geld!
    Du kannst ihnen ja gerne weiterhin monatlich eine Spende zukommen lassen!

    :)
     
  8. Matthew77

    Matthew77 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Immer mehr gegen GEZ

    Ein bisschen arg auf Stammtischniveau Deine Argumente. Ein Blick ins Programm verrät mir, dass bei den ÖRs nicht nur Wetten dass... und Musikantenstadl laufen.
    Die ÖRs sind auch 3sat, arte und Phoenix, die letzten Free TV-Oasen ohne dauerhaften Fremdschäm-Faktor...
     
  9. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.680
    Zustimmungen:
    767
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Immer mehr gegen GEZ


    Ist das die Antwort auf die gestellten Fragen?

    Die hier gefällt mir besonders gut:
    Die ist richtig fundiert, dazu hast Du dann wahrscheinlich auch eine Quelle, oder?

    Keine Sorge, ich lasse ihnen monatlich Geld zukommen. Im Gegenzug nutze ich ja auch Ihr Angebot ausgiebig.
    So wie Du das wahrscheinlich bei Sky (noch) und bei MTV Unlimited machst.
     
  10. Fidel Castro

    Fidel Castro Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Immer mehr gegen GEZ

    Wie auch immer.
    Nieder mit der GEZ.
    Auf Dauer wird jede Gebühr für ein ÖR-Rundfunk nicht mehr zu halten sein.
    Ich schätze mal, dass in spätestens 5 Jahren Gebühren für das allgemeine Fernsehen lange Geschichte sind.
    Und das ist auch gut so!

    ;)
     

Diese Seite empfehlen