1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Immer Hinweis 2

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von skiner, 27. März 2009.

  1. skiner

    skiner Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo Forumsgemeinde.

    Ich habe viel gesucht, aber nichts gescheites gefunden.

    Ich habe mir eine Sat-Anlage 'schenken' lassen zum Geburtstag.
    Eine 80er Schüssel von Skymaster, LNB, 20m Sat Koaxialkabel, Philips DSR 2011, Fensterdurchführung, 1,5m Koaxialkabel

    Alles aufgebaut, angeschloßen, Sendersignalgerät zwischen geklemmt...
    Wollte auf Astra 19,2 Ost. Signalgerät schlägt voll aus, Receiver erkennt auch: Signalqualität ca 70%, Signalstärke 100%

    Ich also Sendersuchlauf...er findet 95 Sender + ein paar Radio Sender. Ich gucke, sind alles nur ausländische, bis auf Sat 1 - dort findet er Sat 1 national, Sat 1 HH, Sat 1 NDS, Sat 1 HB...

    Nun dachte ich mein Receiver wäre schrott...gehe damit zum Elektro-Laden wo der gekauft wurde. Die haben den bei sich angeschlossen und es lief - über 900 Sender und über 100 Radiosender.

    Na gut, ich wieder nach Hause, der Typ im Markt meinte noch, es könne am LNB legen, also direkt noch ein neues mitgenommen.
    Wieder angeschlossen...alle Sender sind gespeichert, jedoch auf jeden Sender habe ich den Hinweis 2: Sender kann nicht angezeigt werden. Bitte überprüfen sie das Antennenkabel (oder so ähnlich).
    Wenn ich ein Sendersuchlauf mache, findet er noch ein paar Sender dazu, bricht dann aber mit dem Text ab:
    Sendersuchlauf abgebrochen. Es wurden keine Sender gefunden. Senderliste wurde nicht gespeichert. Bitte überprüfen sie das Antennenkabel.
    Na gut, dachte ich es wäre etwas mit dem 20m Kabel, also Receiver direkt an dem 1,5m Kabel vom LNB angeschlossen. Es tut sich jedoch nichts. Alles beim alten.

    Schnurlostelefone sind alle abgestellt worden. WLan auch abgestellt gewesen.

    Woran kann es denn bitte liegen? Ich verzweifel langsam....seit Montag nur damit beschäftigt. Habe kein Kabelanschluß und kann 'nur' über DVB-T schauen. Habe allerdings PREMIERE (von damals in der alten Wohnung wo noch Kabel vorhanden war) und möchte es endlich mal wieder sehen.

    Kann es an Objekten liegen? Wieso zeigt er dann aber alles so gut an?
    Falsche Einstellung kann ja auch nicht sein, der er findet ja Sender und ist auf Astra.
    Ich bin ratlos...kenne auch so niemanden der Ahnung davon hat.

    Hoffe einer von euch kann mir helfen.

    Gruß
    skiner
     
  2. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Immer Hinweis 2

    Du bist auf 23.5° Ost gelandet. Dreh' Deine Schüssel noch ein kleines bischen nach Westen, dann hast Du Astra1 mit den gewünschten Programmen.

    Der Receiver zeigt Dir lediglich an, dass die Programmliste den Namen "Astra" trägt. Wenn Du die Schüssel auf einen anderen Satelliten einstellst, kann der Receiver dies nicht wissen.
     
  3. skiner

    skiner Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Immer Hinweis 2

    Ausprobiert - es kommt kein Satelite bis ich fast ganz nach Osten bin. Dort bleibt dieser Hinweis allerdings auch noch da.


    EDIT: Ach man - nach Westen *schäm* nu hab ich das Ding nach Osten gedreht - wobei, wenn müsste man es ja mehr nach Süden drehen als nach Westen? oO
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2009
  4. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Immer Hinweis 2

    Richtig die Drehung geht über Süden,
    wenn du sie in westliche Richtung weiter bewegst.
    Schau mal bei www.dishpointer.com .
    Gib dort deine Stadt und deine Straße ein
    und den Satellit, den du haben willst.
    Zieh den Marker auf dein Haus.
    Du erhältst ein Luftbild mit einer Linie
    in Satellitenrichtung sowie den Azimut- und
    Elevationswinkel für deinen Standort.
    Dann hast du Orientierung.

    Kleine Eselsbrücke:

    Im Osten geht die Sonne auf,
    im Süden nimmt sie ihren Lauf,
    im Westen will sie untergehen,
    im Norden ist sie nie zu sehen.

    :D

    (gilt nur für die nördliche Halbkugel der Erde)

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2009
  5. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Immer Hinweis 2

    Es ist natürlich wichtig, einen Kanal einzustellen, der auf Astra 1 gesendet wird. Entweder findet sich etwas passendes in der Kanalliste, oder man trägt per manueller Kanalsuche einfach einen Transponder ein (Daten siehe Astra 1F/1H/1KR/1L/1M at 19.2°E - LyngSat).

    Von 23.5 auf 19.2, das ist wirklich nur ein ganz kleiner "Dreh". Evtl. muss auch die Elevation noch ein bischen korrigiert werden, falls sich kein Astra1 finden lässt.

    Die Drehung geht nicht "über Süden". Wenn die Antenne nach Süden guckt, ist man schon zu weit.
     
  6. skiner

    skiner Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Immer Hinweis 2

    Na ja ... das kann ja etwas werden.
    Bin nun erstmal auf der Arbeit - muss es dann heute abend oder morgen früh ausprobieren. Vielen Dank erstmal für die schnellen Antworten.

    " Von 23.5 auf 19.2, das ist wirklich nur ein ganz kleiner "Dreh". "
    Na dann...kleiner Dreh...kann ja ein bissl was werden um das zu finden. Man man man...dass es so kompliziert wird.

    Gruß
    skiner
     
  7. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Immer Hinweis 2

    Das war doch nur allgemein ausgedrückt.
    Du hast schon Recht. Der Astra 19,2 steht von Mitteldeutschland
    aus gesehen etwa 10 Grad südöstlich mit einem
    Erhebungswinkel von ca 31 Grad.
    Zum Einstellen kann er das ZDF aus der werksmäßig vor-
    programmierten Liste nehmen.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2009
  8. skiner

    skiner Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Immer Hinweis 2

    Springt dann das Bild automatisch frei oder muss man immer nochmal umschalten?
     
  9. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Immer Hinweis 2

    Wenn du fast dran bist, werden erst "Klötzchen" kommen und dann kannst
    du mit der Signalstärke/qualität-Anzeige deine Schüssel auf Optimum
    ausrichten. Aber gaaaanz laaaangsam bewegen!
    Noch einfacher gehts mit einem alten Analogreceiver.

    :winken:
     
  10. skiner

    skiner Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Immer Hinweis 2

    So, nun habe ich aber die Schn**** voll.
    Heute beim Elektromarkt angerufen und nun soll am Montag einer zum Einrichten kommen - hoffe der kriegt es gebacken. Also ich habe alles versucht und nichts hat geklappt...
    Wobei - nach Aussage am Telefon soll es nur 25,-€ kosten...wenn das wirklich so ist ärgere ich mich das ich es nich schon eher machen lassen habe.

    Aber ich danke euch für die Hilfe - auch wenn ich damit nicht weitegekommen bin - vll hilft es aber ja mal nen anderen ;)

    Gruß
    skiner
     

Diese Seite empfehlen