1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Immer größere Nachfrage nach USB-Sticks und Speicherkarten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.345
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Nachfrage nach USB-Sticks und Speicherkarten steigt. Auch für 2013 erwartet die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) ein wachsendes Geschäft mit den mobilen Datenträgern.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Immer größere Nachfrage nach USB-Sticks und Speicherkarten

    Ich denke mal, dass bald der endgültige Tod der CDs/DVDs kommt. USB-Sticks und Speicherkarten bieten die Möglichkeit, Dateien nach belieben zu löschen und sind wiederbeschreibbar. Portabel sind sie auch noch. Was da unter dem Zusatz RW (Rewritable) für CDs und DVDs umgesetzt wurde, ist nicht ganz optimal, da sich diese nur eine begrenzte Zeit wiederbeschreiben lassen und auch keine allzulange Lebenszeit haben.

    Fazit: USB-Sticks und Speicherkarten gehört die Zukunft.
     
  3. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Immer größere Nachfrage nach USB-Sticks und Speicherkarten

    ...und vor allem die optischen Medien muss man zu erst brennen....auf die USB Sticks wirds nur kopiert....seht einfach und Zeit sparend...
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.762
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Immer größere Nachfrage nach USB-Sticks und Speicherkarten

    Für die Datensicherung ganz gut, aber bei Filmen und Videos bevorzuge ich dann doch CD und DVD (je nach Datenmenge).
     
  5. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Immer größere Nachfrage nach USB-Sticks und Speicherkarten

    Ja ist schon wahr. Ich selber habe mehrere Sticks und Externe Platten.
    Wenn man berechnet das die ja mit 32GB für 11€ in Angebot sind und dazu auch noch recht schnell
     
  6. ray23

    ray23 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Sat-Schüssel und alles was dazugehört
    AW: Immer größere Nachfrage nach USB-Sticks und Speicherkarten

    Ist doch eigentlich logisch: Sie sind klein, unempfindlicher gegenüber anderen Medien (zerkratzen, zerbrechen), haben ein viel größeres Speichervermögen und man kann die Daten sehr einfach auf die Datenträger bringen. Wiederbeschreibbar sind sie auch noch... was will man mehr?
     

Diese Seite empfehlen