1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

immer 8888 auf meinem Receiver Display DSR 5001 Plus

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von eika600, 6. Juni 2006.

  1. eika600

    eika600 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    das teil habe ich ganz neu erstanden; habe etwas mit sw herumexperimentiert; ursprünglich war bootloader 20.1 drauf; dann hatte ich durch ein aufgespieltes file plötzlich eine hard- und software drauf; zuletzt war folgender status:

    hardware version: arion
    sw: tsra6686s150ecnc
    database: 0008209
    bootversion: 0017.1

    dann spielte ich eine sw drauf, die ich bei crosat im intenet gefunden habe, die sich master (boot i soft) nennt (in derr hoffnung, dann ein bootloader-update gemacht zu haben); daraufhin schrieb mir der arioner, dass sw nicht abgeschlossen werden konnte; leider habe dann den receiver ausgesteckt, aber erst nach der meldung; aber nach dem erneuten einstecken habe ich nur noch 8888 auf dem display gehabt; bis heute;

    habe auch folgendes probiert:
    --> Software 1018SE
    --> lade diese in auc_edit
    --> konvertiere auf He@d FTA 1100 (baugleicher receiver)
    --> abspeichern
    --> Arioner öffnen
    --> Receiver vom Netz trennen
    --> gespeicherte soft laden
    --> send to rec.
    --> netzstecker rein

    auch andere Variationen mit 3018 etc...wie wir ja alle wissen, gibt es viele clones (head 1100, arion cir., andere russische modelle. wie openbox f100fta, starsat, technofw etc)

    auch nichts; habe verschieden sw ausprobiert draufzuspielen; im arioner steht:waiting connect request ack(nowledge)?? bei manchen files steht dann bei ACK eine vierstellige Buchstaben-Zahlenkombination, aber sw spielt er trotzdem keine ein, obwohl ich schon bis zu 30 minuten gewartet habe, manchmal auch schon eine stunde; aber leider bleibt das display bei 8888;

    hat jemand schon so eine ähnliche situation erlebt und was kann man das noch machen? ein JTAG-Interface habe ich bereits bestellt; aber geht es vielleicht auch noch ohne jtag? heißt das, wenn 8888 auf dem receiver-display steht, dass der bootloader zerschossen ist?

    über praktische anregungen würde ich mich sehr freuen !!

    habe noch ein paar Zahlen und Fakten aus dem Mainboard bzw. Tuner des DSR5001plus

    MGRC-06006C-7FT0407

    612 3A steht am Tuner

    90040-16100 Rec. 1,0 2005/11/09

    Samsung 543 K4S64 1632H-UC 75

    OM STi551 steht am Prozessor
     

Diese Seite empfehlen