1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Immer Ärger mit Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von osterbergen, 18. Dezember 2011.

  1. osterbergen

    osterbergen Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Nicht das erste Mal habe ich Schwierigkeiten in meiner Zweitwohnung. Kaum bin ich da, läuft der Sendersuchlauf (o.k.) und dann kommt die Meldung: "Ihre Smartcard ist noch nicht freigeschaltet oder abgelaufen".:mad:
    Dann geht wieder das gleiche Spiel los: Kontakt mit KD-Service - neue Freischaltung - usw.:wüt:
    Diesen Sche*ss bin ich leid. :wüt:Wozu zahl ich eigentlich durchgehend meine Digitalgebühren?:mad:
    Hat jemand einen Tip, wie ich dieses Verfahren endlich abstellen kann?:confused:

    Vielen Dank und Gruß
    Osterbergen
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Immer Ärger mit Kabel Deutschland

    Auf SAT-TV und freies DVB-T wechseln, und Finger weg von Pay-TV
    (also kein HD+ nutzen), ab Mai 2012 noch mehr unverschlüsselte HD-Programme :LOL:.

    Noch der wichtigste Tipp, Receiver nur von diesen Herstellern kaufen:
    HDTV-Festplatten-TV-Geräte,Kabel- und Satellitenreceiver ohne CI plus/HD+ Spezifikation
    An jedem mit CI+ verseuchten TV-Gerät kann ein freier Receiver angeschlossen werden!
    Ein User vom Edi VIP2 berichtet: Wo funzt denn jetzt die HD+ Karte? :cool:
    Hilfe welcher Receiver für Kabel-TV / PVR Receiver für Einsteiger

    :winken:
     
  3. dj-zerberus

    dj-zerberus Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Immer Ärger mit Kabel Deutschland

    Einfach etwas auf RTL "laufen lassen" die Freischaltung kommt automatisch. Ein Anruf wird nur nötig wenn nach ca 60 min immer noch kein Bild kommt.
    Wenn das Gerät "aus" ist, dann kommt leider auch das Signal für die Freischaltung an.
     
  4. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: Immer Ärger mit Kabel Deutschland

    Man kann die Freischaltung auch online im KTC anstoßen, mehr macht der CC Agent auch nicht.
     
  5. osterbergen

    osterbergen Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Immer Ärger mit Kabel Deutschland

    @Discone
    Zu Hause habe ich SAT - nur in der Ferienwohnung sind mir die Hände gebunden. DVB-T funzt da auch nicht so recht.
    @dj-zerberus
    Ich bin zeitweise Wochen und Monate nicht da. Soll ich stets den Receiver auf RTL laufen lassen? Nur damit dieser Dilettantenhaufen irgendwelche unnötigen Freischaltungen senden kann.
    @Matty06
    Wäre nett, wenn Du die Stelle auf der HP benennen könntest - ich finde da nix.

    Allen vielen Dank und Gruß

    Osterbergen
     
  6. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Immer Ärger mit Kabel Deutschland

    Das hat mit "Delittantenhaufen" wenig zu tun, denn genauso gut könnte man jetzt fragen, ob du nicht selbst in der Lage bist Google zu bemühen. Denn dann wirst du schnell fündig und erfährst, dass man im Kundencenter von KD sich dieses Signal anfordern kann. Aber wahrscheinlich hast du dich dort gar nicht angemeldet. ;)
    Im übrigen ist es vollkommen normal, das man eine Smartcard neu aktivieren muß, wenn sie länger nicht in Gebrauch war. Würde technisch jetzt aber zu weit führen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2011
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Immer Ärger mit Kabel Deutschland

    Eine extra Telefonische aktivierung ist überhaupt nicht nötig.
    Einfach einen abonierten Kanal einschalten und gut ists.
    Du könntest auch einen Timer einstellen der Dir das kurz vor Deiner Anreise abnimmt, oder eben zB. alle 4 wochen einmal für 1h den Receiver einschaltet, dann bleibt Deine Freischaltung auch erhalten.
     
  8. osterbergen

    osterbergen Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Immer Ärger mit Kabel Deutschland

    @meckerle

    Hast wohl noch nie dort angerufen!??? Sollteste mal versuchen. Dann wüßtest du, wo her die Service - Sketche kommen. Servicewüste DE - KD ganz vorne

    @ Gorcon

    Ja, lass den Receiver lauf - nur damit der das Freischaltsignal empfangen kann.....
    Wo sind wir denn???
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.770
    Zustimmungen:
    5.238
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Immer Ärger mit Kabel Deutschland

    Es ist nun mal so das die Smartcard ihre Freischaltung verliert wenn man länger nicht da war oder die Karte nicht nutzte.

    In diesem Fall den Receiver einfach auf einem abonniertem Sender etwas laufen lassen und die Freischaltung ist wieder da.
    Kann 1 min - 1 h dauern. (Nicht ständig laufen lassen)

    Zertifizierte Receiver im Standby oder auch Technisat-Receiver holen sich die Freischaltung nachts ab.
     
  10. osterbergen

    osterbergen Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Immer Ärger mit Kabel Deutschland

    @eike

    ist sogar ein KD-Receiver (Thomson).

    "In diesem Fall den Receiver einfach auf einem abonniertem Sender etwas laufen lassen und die Freischaltung ist wieder da. " wenn's so einfach wäre.
     

Diese Seite empfehlen