1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Image DVB R 2001

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von virbonus, 25. April 2008.

  1. virbonus

    virbonus Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo, nachdem das neue Spielzeug heute von DHL im Büro abgeworfen wurde, war ich ja schon ungeduldig bis zum Feierabend...:) aber leider sieht es nicht danach aus, als könnte ich heute den Spätfilm aufzeichnen :-(

    Ablauf:

    1. alte Maxtor 20 GB-IDE-Platte (Jahrgang ca. 2000), die hier rumlag, eingebaut, verkabelt, angeschlossen, eingeschaltet: Startbildschirm, dann Anzeige "SCAN" auf Display und buntes Farbenspiel auf TV...ohne erkennbaren Fortschritt nach 10 Minuten ausgeschaltet.

    2. Platte wieder ausgebaut (wieso müssen diese Stecker SO fest sitzen?) und eingeschaltet - Sendersuchlauf startet, Sender gefunden, Gerät voll nutzbar

    3. Platte wieder eingebaut: Gerät zeigt beim Start länger buntes Blinken, dann normales Bild von Kanal 1 - ABER: keine Reaktion auf Fernbedienung :-(( also nicht nutzbar.

    Nun - irgendwie liegt es an der Platte; die war Systemplatte einer Win2K-Workstation, ist also partitioniert und formatiert mit reichlich Daten drauf. Lief bis Stilllegung der Maschine vor 4 Monaten und wurde erst heute ausgebaut.

    Ich habe erwartet, im Menü des Geräts die Platte neu formatieren zu können, aber dazu ist es wohl zu Plug&Pray...

    Frage: kann das Gerät nur unpartitionierte Platten im Lieferzustand? Reicht es ggf. die Partitionen zu löschen? Habe verständlicherweise wenig Lust, in eine neue Platte zu investieren, bevor ich da nicht sicher bin; außerdem hätte die 20er mir locker für Timeshift und ab und an zeitversetztes Sehen eines Spätfilms gereicht...

    Gruss Axel
     
  2. virbonus

    virbonus Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Image DVB R 2001

    Nachtrag:
    Habe eben entdeckt, dass das Gerät auch am Frontpanel bedient werden kann; ich nehme an, dass "M" Menü heißt :)
    Wenn ich das drücke, wird das Fernsehbild fast vollständig von farbigen Balken und Flächen überlagert, aber kein Menü sichtbar.
    Und: irgendwie erkennen tut er die Platte (dass sie läuft, hört man :), da im Display "HDD" angezeigt wird.
    Axel
     

Diese Seite empfehlen