1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

iMac G5

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Mateux10000, 14. November 2005.

  1. Mateux10000

    Mateux10000 Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    38
    Anzeige
    Auf die Gefahr hin nicht mehr kompatibel zu sein beabsichtige ich einen Mac zu kaufen. Wo bekommt man den Apple iMac G5 am günstigsten?

    Meine Wunschkombi wäre:

    iMac G5 2,1GHz 20 Zoll
    1GB RAM
    500 MB Festplatte (wenn schon denn schon)


    ich kenne keine onlineshops ausser cyberport und applestore. da muß es doch noch mehr geben.
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.175
    AW: iMac G5

    Hallo!:winken:
    Es gibt mehr, z.B.: Cancom, aber Du hast schon die meiner Ansicht nach beiden besten genannt. Meinen Mini habe ich im Applestore gekauft, aber zuletzt war ich nur noch bei cyberport.de.
    Heute müßte Zubehör für meinen iPod nano eintrudeln, wie ich gerade per Mail erfahren habe.:D
    Einen iMac hätte ich auch gerne genommen.:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2005
  3. egaltv

    egaltv Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Frankfurt/M
    AW: iMac G5

    Hi,

    der is gut :D

    Guter Anhaltspunkt für MAC Preise/Händler ist mac-kauf.de
     
  4. Mateux10000

    Mateux10000 Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    38
    AW: iMac G5

    Der mac-kauf link is gut :)

    Also wenn ich mir die Händler anschaue, unterscheiden sich die preise (zumindest) für die iMac's nur geringfügig.

    Ja, mir scheinen die händler ganz korrekt zu sein.

    Nebenbei gesagt finde ich sowohl den Mini als auch den iMac klasse.

    Wie ist das denn mit der erweiterbarkeit des RAM beim iMac? Bei cyberport.de steht:

    "512MB PC2-4200 DDR2 SDRAM (533MHz), erweiterbar auf 2,5GB, Ausbau ist nicht möglich!, ein Speichersteckplatz"

    Ich würde mich dann für die Standartkonfiguration entscheiden aber um 1GB RAM aufrüsten wollen (zu den vorhandenen 512MB).

    NACHTRAG ZUR ERWEITERUNG DES RAM:

    Habs jetzt kapiert, es steht noch ein zusätzlicher Steckplatz zur Verfügung (also insgesamt 2). Bei der Cyberport beschreibung entstand bei mir der eindruck als würde der iMac lediglich über nur EINEN steckplatz verfügen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2005
  5. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: iMac G5

    solltest du eine Apple ID haben..(.mac Member) würde ich im Applestore für Education nachsehen...
    gibt oft viel Rabatt (z.B.: dopellten Speicher usw.)
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: iMac G5

    selbst mein erster PC 1995 hatte schon eine 500MB-festplatte. ;)
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: iMac G5

    Ich hab mich da auch laufend vertan mit Mega und Giga zu der zeit wo eben von 800MB auf 1,5GB gewechselt wurde. Wie lang wirds noch dauern dann werden die Zahlen wieder viel kleiner aber dann heissts Tera. Oder schreibt sich das mit 2R.

    Den Imac mit 2,1Ghz würd ich mir nicht kaufen. Dann schon lieber den Powermac als Dualprozessor. Der ist von haus aus wesentlich leistungs- und auch erweiterungsfähiger.
    Ich hab grad mal geschaut das neueste 2,5G Quadprozessor entspräche so ungefähr nem PC mit ca 15GHz
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2005
  8. Mateux10000

    Mateux10000 Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    38
    AW: iMac G5

    ja, aber dann wär das nicht mehr ein kompakter iMac sondern die große Powermac Kiste.
     
  9. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: iMac G5

    Gut das ist dann natürlich wirklich die grosse Kiste aber mit der kann man halt doch noch mehr anfangen. Alternativ wenn man auf geringe Baugrösse wert legt gäbs dann noch den Mac-Mini. Der kann auch fast alles was der I-Mac kann ist aber grade mal so gross wie ein Zigarrenkistl. Ach ja ich hab extra nochmal nachgeschaut was da eigentlich zur zeit aktuell ist und die Modelle die in deinem Zitat enthalten sind gibts offensichtlich gar nicht mehr.
    Drum steht in meinem Post was ganz anderes
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: iMac G5

    die großen macs sind schon toll...aber TEUER ! :(
     

Diese Seite empfehlen