1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

iM1: Neuer Besitzer gefunden - weitere Musiksender geplant

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Februar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das ging schnell: Der ins rudern geratene Musiksender iM1 ist gerettet und hat einen neuen Besitzer. Der britische Veranstalter 360 Music Television übernimmt den Kanal und plant zudem, weitere Musiksender für den deutschen Markt zu starten.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    4.005
    Zustimmungen:
    2.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: iM1: Neuer Besitzer gefunden - weitere Musiksender geplant

    find ich gut
     
  3. figurehead

    figurehead Silber Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sony 55W805C - Technisat Digicorder HD K2 - Sony HT-XT1 - Yamaha Pianocraft E410 - PS4
    AW: iM1: Neuer Besitzer gefunden - weitere Musiksender geplant

    Auf sowas hab ich immer schon gewartet :rolleyes: Aber erst mal gut, dass er gerettet ist.
     
  4. skyfriend

    skyfriend Gold Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: iM1: Neuer Besitzer gefunden - weitere Musiksender geplant

    Wäre toll, wenn die neuen Sender im Free-TV kommen könnten. Denn bei Sky kann man wohl kaum mit ihnen rechnen! Hoffentlich bleibt es nicht nur ein Traum! Gut ist aber schon mal, wie man iM1 neu ausrichten möchte (Zielgruppenanpassung).
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.658
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: iM1: Neuer Besitzer gefunden - weitere Musiksender geplant

    Na dann geht ja bald Call in los.
     
  6. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    4.672
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-40DSW404 ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: iM1: Neuer Besitzer gefunden - weitere Musiksender geplant

    :eek: Und dann ist das wieder das Ende . :D
     
  7. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.540
    Zustimmungen:
    1.529
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: iM1: Neuer Besitzer gefunden - weitere Musiksender geplant


    Wer es glaubt wird selig.




    Trotzdem gut, dass es weiter geht.
     
  8. sno0oper

    sno0oper Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    T90, TBS-6922 PCIe
    AW: iM1: Neuer Besitzer gefunden - weitere Musiksender geplant

    Mit einem Chat oder sonstigen Einblendungen kann der Durchschnittszuschauer leben. Es hätte deutlich schlimmer kommen können: Nicht enden wollende Teleshopping-Strecken oder noch widerwärtiger: Call-In TV.
    Brrr.. :eek: Ne, dann lieber so :)

    Aber schön das man nun erkannt hat das, wenn man "mehrere Zielgruppen" erreichen möchte, auch mehr Bandbreite in die Hand nehmen muss. Bisher gibt es ja auf den 3-4 verbliebenen FreeTV (Teilzeit-)musiksendern zwar von allem irgendwie etwas, aber nirgends die richtige dröhnung :)

    Schaltet man dagegen mal auf Astra 28,2°E rüber, wird man ja von FreeTV Musiksendern nur so erschlagen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2014
  9. AW: iM1: Neuer Besitzer gefunden - weitere Musiksender geplant

    Ich könnte damit nicht leben. Es verhunzt die Videos und macht den Sender unerträglich. Die Polen machen es vor wie penetrant und nervtötend solche Einblendungen sind.
     
  10. sno0oper

    sno0oper Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    T90, TBS-6922 PCIe
    AW: iM1: Neuer Besitzer gefunden - weitere Musiksender geplant

    Und trotz der Tatsache das es dir nicht gefällt, gibt es immer mehr von ebend genau solchen Sendern auf Hotbird.

    Klar wäre mir ein Musiksender im PayTV look auch lieber, aber es kann ja nicht jeder Sender sein wie MoozDance auf 1°W :) FTA, HD, Werbefrei und keinerlei unnötige Einblendungen :D
     

Diese Seite empfehlen