1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Im- und Export von Daten

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von hansjheyder, 12. Juli 2010.

  1. hansjheyder

    hansjheyder Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Von meinem TelSKY S 210 kann ich Daten über die USB-Schnittstelle mittels Stick und Externe Festplatte auf den DigiCorder HD S2 Plus importieren. Übertragen wird eine Datei mit der Endung "mpg", die vom DigiCorder einwandfrei abgespielt wird.

    Wenn ich jedoch Daten vom DigiCorder auf einen externen Datenträger exportiere, können diese Daten von meinem TelSKY nicht gelesen werden. Der DigiCorder erstellt einen Ordner, in welchem sich eine DESC-, eine MKS-, eine REC- und eine TS-Datei befindet.

    Wie löse ich dieses Problem?
     
  2. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Im- und Export von Daten

    Erstellt der TelSKY S 210 tatsächlich MPG-Dateien?
    Vielleicht klappt es, wenn du die TS-Dateien vom HD S2 Plus mittels TS-Doctor in MPG wandelst, das dauert nur wenige Minuten.
     
  3. hansjheyder

    hansjheyder Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Im- und Export von Daten

    Der TelSKY S 210 erstellt tatsächlich mpeg-Dateien, die ohne Bearbeitung vom DigiCorder HD S2 Plus abgespielt werden können. :) Tests mittels USB-Stick und externer Festplatte, die normalerweise am TelSKY hängt, waren erfolgreich.

    Daten, die vom DigiCorder an den TelSKY übertragen werden, müssen laut TechniSat über das Programm Mediaport konvertiert werden. Eigentlich schade, dass das preisgünstigte TelSKY dies beherrscht und beim DigiCorder die Einbeziehung eines PC mit entsprechendem Zeitaufwand notwendig ist. Technisat hat eine ca. 200 Seiten umfassende Bedienungsanleitung; dass die exportierten Daten noch über das Programm Mediaport konvertiert werden müssen, habe ich nicht gefunden. :confused: Handling und Funktionsweise von Mediaport wurden noch nicht getestet.
     
  4. dogvienna

    dogvienna Silber Member

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Sat NCI
    WISI OR605
    WISI OR252
    AW: Im- und Export von Daten

    Ist diese mpg Datei dann auch am PC mittels VLC oder andere MPG Player
    abspielbar?
    Das wäre ein Hit, wenn das funktionieren würde.
     
  5. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Im- und Export von Daten

    Müssen sie nicht unbedingt.
    Woher soll TS wissen, was Du damit machen willst:
    1. nur auslagern/archivieren/zurück kopieren - kein konvertieren;

    Wenn Du sie aber weiter verarbeiten willst, liefert TS eben mit Mediaport
    kostenlos was einfaches zusätzlich, womit Du

    2. an PC's oä. abspielen - in MP3 konvertieren;
    3. DVD brennen - in VOB konvertieren;

    kannst.


    gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2010

Diese Seite empfehlen