1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Im Test: Axas E3HD-C - Enigma2 fürs TV-Kabel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Juli 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit seinen Satellitenreceiver-Modellen E3HD und ClassM konnte der Gerätehersteller Axas bereits in den vergangenen Monaten überzeugen. Nun wagt das Schweizer Unternehmen auch den Schritt auf den Kabelmarkt - mit dem E3HD-C will Axas ab sofort einen Einstiegs-Enigma2-Receiver fu?r das TV-Kabel anbieten.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    3.545
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Im Test: Axas E3HD-C - Enigma2 fürs TV-Kabel

    20€ mehr, dann gibt es Geräte in dieser Klasse, die ein Matrix Display haben, und auch ein besseres Design; für Kabel.
     

Diese Seite empfehlen