1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Im Münchner Kabel ist man dieses Monat gelackt...

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von MarkusM, 11. September 2005.

  1. MarkusM

    MarkusM Guest

    Anzeige
    ....
    Dieses Monat starten 3 neue(re) Programme, nämlich Tele 5, NICK und Das Vierte.

    Tele 5 sendet seit Start 24 Stunden lang, mir grausts.

    NICK startet morgen, jedoch ist von einer Umbelegung im Kabel hier nichts zu spüren, denn NICK kann man nur von 21 Uhr bis 6 Uhr früh sehen, da KI.KA. diesen Platz hat.

    Und Das Vierte wird man auch nur vom "hören sagen" sehen, denn NBC Europe sendet von 4 Uhr früh bis 14 Uhr nachmittags. Diesen Kabelplatz belegt nämlich ARTE!

    Ist das bei euch in anderen Städten genauso, oder ist man wieder nur in München betroffen. Ich habe übrigens leider EWT, ehemals Bosch.
     
  2. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Im Münchner Kabel ist man dieses Monat gelackt...

    Ist hier im Kreis Rosenheim fast genauso. NBC Europe und Nick teilen sich einen Kabelplatz im Netz von Kabel Deutschland auf dem Kanal S 18. Dort gibt es dann von 08.00 - 20.00 Uhr NBC Europe und von 20.00 - 08.00 Uhr Nick. Tele 5 gibt es hier allerdings 24 Stunden auf dem Kanal S 05.

    Im Kabelnetz der komro GmbH gibt es alle drei Programme rund um die Uhr. Tele 5 auf dem Kanal S 05, NBC Europe auf dem Kanal S 18 und Nick auf dem Kanal S 36.
     
  3. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Im Münchner Kabel ist man dieses Monat gelackt...

    Auch in Augsburg dasselbe: Tele5 rund um die Uhr, Nick teilt sich den Platz mit dem KIKA. Jedoch gibts einen eigenen NBC Europe-Kanal, da Arte mit Euronews einen Kanal teilt.
     
  4. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Im Münchner Kabel ist man dieses Monat gelackt...

    Hier gibt es zwar NBC, aber Tele5 nur stundenweise und Nick garnicht, weil MDR mit KIKA einen Platz teilt. Ich wäre dafür ein paar analoge zu kippen und da ein paar digitale Transponder aufzuschalten. Grad Nick hätte ich gern.

    Liebe Ish-Mitarbeiter, bitte zeigt mir Ren und Stimpy ;)

    cu
    Jens
     
  5. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Im Münchner Kabel ist man dieses Monat gelackt...

    Hab alle 3 Kanäle 24h analog rund um die Uhr, bei der ewt.
     
  6. fritzpower

    fritzpower Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    33
    AW: Im Münchner Kabel ist man dieses Monat gelackt...

    ich hab`es schon öfters hier gesagt und kann mich nur immer wieder wiederholen...

    wer fernsehen nur über kabel empfängt, hat ne ziemliche arschkarte gezogen..! nicht nur, dass stattliche monatsgebühren anfallen...sondern auch die programmauswahl, vor allem im digitalen bereich, ist ein witz im vergleich zum sat-empfang, und selbst das gebührenfreie dvb-t bringt rtl, sat.1 & co. digital, was man im kabel seit jahren nicht schafft..!

    also, wer sich über fehlende sender und monatliche gebühren aufregt, dem kann man nur empfehlen, sich sat-empfang zuzulegen-da bekommt man so gut wie alle deutschen sender rund um die uhr in digitaler qualität + hdtv + hunderte ausländische + hunderte radiosender, und alles ohne gebühren!

    und JEDER darf entscheiden, wie er seine programme empfängt...das einzige, was vermieter dürfen, ist darauf zu bestehen, den kabelanschluss zu behalten-das ist aber kein verbot, eine sat-antenne zu installieren..!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2005
  7. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: Im Münchner Kabel ist man dieses Monat gelackt...

    Hallo,

    muss eigentlich jedes mal wenn irgendein Kabelproblem diskutiert wird, ein Satfetischist dazwischen quatschen ?
    Denn manchmal zieht man auch als Satuser so wie ich zurzeit die Arschkarte, wenn man ein Programm haben will und es trotzdem nicht bekommt. Also spart euch euer Satgejaule !


    Gruss


    Martin G
     
  8. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Im Münchner Kabel ist man dieses Monat gelackt...

    Das einfachste wäre, wenn Nick und NBC überall ihre Programmplätze tauschen.
     
  9. htw89

    htw89 Guest

    AW: Im Münchner Kabel ist man dieses Monat gelackt...

    Das wäre hier vorteilhaft,dann wäre NICK rund um die Uhr empfangbar für die Kabelfresser.
     
  10. fritzpower

    fritzpower Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    33
    AW: Im Münchner Kabel ist man dieses Monat gelackt...

    ich bin kein satfetischist...ich habe alle 4..sat/kabel/dvb-t/analog-t...und kann mir daher ne meinung bilden, was am besten ist...
    welches programm willste denn und kriegst es nicht über sat??
     

Diese Seite empfehlen