1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Illner wird Seibert-Nachfolgerin

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.878
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mainz - Maybrit Illner und Matthias Fornoff treten die Nachfolge von Ex-ZDF-Moderator Steffen Seibert an und moderieren ab September die "heute"-Sendung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. io3on

    io3on Guest

    AW: Illner wird Seibert-Nachfolgerin

    Irgendwie passt die nicht rein.
     
  3. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Illner wird Seibert-Nachfolgerin

    und warum soll die nicht "rein passen"?
     
  4. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Illner wird Seibert-Nachfolgerin

    Seh' ich ähnlich. Die Illner ist für mich keine seriöse Journalistin, eher so eine Boulevard-Tante -ähnlich wie Anne Will. Aber von ARD/ZDF erwarte ich schon fast nichts anderes mehr ...
     
  5. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Illner wird Seibert-Nachfolgerin

    Vielleicht sollte man erstmal abwarten, bevor man wieder urteilt...

    Seibert war doch am Anfang (nach seiner Tätigkeit als Korrespondent) auch nur eine "Boulevard Tante" so moderierte er ja z.B. die Boulevardsendung "hallo deutschland". Oder das morgenmagazin. Beides nicht unbedingt Sendungen für 100 % seriöse Nachrichten.

    Erst als Moderator für "zdf.reporter", den Sondersendungen z.B. vom WTC, und danach als Moderator bei heute(-journal) ist er gewachsen und erfolgreich geworden.
    Warum sollte das bei Illner nicht auch so funktionieren?
     
  6. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Illner wird Seibert-Nachfolgerin

    so sehe ich das auch. Lasst die Frau doch erst einmal ein paar Sendungen machen, bevor ihr sie zerfleischt.
     
  7. io3on

    io3on Guest

    AW: Illner wird Seibert-Nachfolgerin

    Lieber Marietta Slomka jeden Tag. :love:
     
  8. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Illner wird Seibert-Nachfolgerin

    So, und wer macht dann deiner Meinung nach seriösen Journalismus im TV? RTL aktuell, N24, RTL 2 News, Sky News, Fox "Action"* News?

    *In Anlehnung an die Channel 6 Action News bei den Simpsons.
     
  9. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.067
    Zustimmungen:
    1.717
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Illner wird Seibert-Nachfolgerin

    Da passt sie nicht rein.


    Wie schon weiter oben jemand gesagt hat, kommt sie eher aus der Boulevard-Ecke, ist nun politisch gefügig und daher für die Nachrichten-Sendung unbrauchbar.

    Zum Thema Seriösität: Ein seriöser Journalist ist für mich jemand, der sein ganzes Leben lang ein bestimmtes Themengebiet macht. Man nimmt sie doch nur, weil sie ein bekanntes Gesicht ist.;)
     
  10. Ralf2001

    Ralf2001 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung PS50C7790, Sanyo Z2000, Clarke Tech HD5000
    AW: Illner wird Seibert-Nachfolgerin

    Ich freue mich sehr auf Maybrit Illner im "Heute Journal" (und ich mag auch Slomka + Cleber) , ich hab eh nie verstanden warum so eine meschuggene Talk-Show ein Aufstieg gegenüber der Moderation einer Hauptnachrichtensendung sein soll. Gut dass Illner jetzt aus dieser Position auch dorthin geht.

    Ich ärger mich heute noch schwarz, dass Anne Will (die die Tagesthemen für mich immer exzellent moderiert und wirklich gute Interviews geführt hat) die Tagesthemen für die blöde wöchentliche Quatsch-Show (die ihrer Reputation letztlich auch geschadet hat) aufgegeben hat. Am besten wäre, sie würde jetzt auch wieder zu den Tagesthemen gehen ;)
     

Diese Seite empfehlen