1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Illegale Live-TV-Portale boomen - Anzeigen größter Geldgeber

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Juli 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.307
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Angebot von illegal verbreiteten Live-TV-Inhalten wächst rasant. Nach einer aktuellen Studie sind Internetseiten, welche Fernsehinhalte unerlaubt direkt als Live-Stream anbieten, der stärkste Wachstumstreiber der Online-Piraterie. Größte Einnahmequelle sind Werbeanzeigen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    AW: Illegale Live-TV-Portale boomen - Anzeigen größter Geldgeber

    Die Lizenzinhaber und TV Sender wollen es doch so. Wenn man Fernsehen mit "Grenzen" macht braucht man sich nicht wundern. TV ist wie vor 50 Jahren immer nur schön ein Land bedienen wegen der Rechte so kennen wir das. GELD..GELD...GELD...kranke Welt alles.

    Es wird Zeit das man alle Sender im Netz barrierefrei sehen kann! :winken:
     
  3. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.575
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Illegale Live-TV-Portale boomen - Anzeigen größter Geldgeber

    Gerne würde ich ja bestimmte Inhalte legal sehen und auch offizielle Abonnieren. Dem geneigten Sportfan bleibt aber bei Sachen wie der NBA, Boxen, IndyCar und stellenweise auch NASCAR gar nichts anderes übrig.
     
  4. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.209
    Zustimmungen:
    1.421
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Illegale Live-TV-Portale boomen - Anzeigen größter Geldgeber

    Fernsehen für lau für alle? Blöd, dass die Produktion von Fernsehsendungen und die Rechte aber nun mal Geld kosten. Wie soll sich Sky (re-)finanzieren, wenn die Fußballspiele kostenlos im Netz stehen? Warum soll ProSieben viel Geld für eine, teure, hochwertige US Serie bezahlen, wenn man sie für lau im Netz oder über den ORF sehen kann.
     
  5. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Illegale Live-TV-Portale boomen - Anzeigen größter Geldgeber

    Ach hör doch auf! Wir wollen es doch nicht kostenlos sehen
    sondern barrierfrei, das ist schon ein Unterschied.

    Wenn wir könnten würden wir TV-Serien oder interessante
    Sender oder gar Pakete abonnieren.

    Was Pro7, RTL und Co angeht die können immer noch
    die Englischmuffel bedienen. Wobei bei deren Sende-
    politik in Bezug auf Serien weiss ich gar nicht worüber
    du dich aufregst wenn fast jede 2te Serie bei den
    privaten erst ins Nachtprogramm und dann ganz
    verschwindet!

    Die Kutscher und Handweber mussten auch weichen
    und das lineare Fernsehen muss sich damit abfinden
    das die Menschen lieber auf Abruf sehen was sie
    wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2012
  6. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.491
    Zustimmungen:
    574
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Illegale Live-TV-Portale boomen - Anzeigen größter Geldgeber


    Wer ist denn WIR? Bist du der Beauftragte aller Unterdrückten dieser Welt?
     
  7. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Illegale Live-TV-Portale boomen - Anzeigen größter Geldgeber

    Nö! Ich sehe mich als Teil der derjenigen die gerne U.S TV Shows
    zeitnah im Originalton sehen. Wenn man der Industrie glaubt
    entstehen ihr durch diese Gruppe ja immense Schäden.

    Anstatt aber Netflix Hulu oder Kaufshops weltweit zugänglich
    zu machen jammert man lieber.

    Ich hätte Z.b Kein Problem 30-40 € mtl für aktuelle U.S
    Shows auszugeben. Aber die wollen mein Geld gar nicht!

    Da sage ich dann Pech gehabt!
     
  8. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.491
    Zustimmungen:
    574
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Illegale Live-TV-Portale boomen - Anzeigen größter Geldgeber

    Mit anderen Worten: Du kannst nur für dich sprechen. Das wollte ich nur wissen.
     
  9. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Illegale Live-TV-Portale boomen - Anzeigen größter Geldgeber

    iTunes bietet viele US-Serien zeitnah an, das wäre schon ein Anfang.
     
  10. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    168
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    AW: Illegale Live-TV-Portale boomen - Anzeigen größter Geldgeber

    Er spricht auch in meinem Namen .
     

Diese Seite empfehlen