1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ignoranz statt Hilfe

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von firebowl, 26. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. firebowl

    firebowl Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Habe gerade folgenden Thread im Telekom Forum eröffnet und um sicher zu gehen das ihn auch jemand lesen kann bevor er gelöscht wird poste ich hier mal parallel. ;)

    Langsam nervt sowohl die Telekom an sich als auch das THT im speziellen!

    Es werden Fragen und Beschwerden gepostet und sobald das THT meint das die Threads zu kritisch werden verschwinden sie oder werden mit nichts sagenden Textbausteinen geschlossen.

    Wenn man sich darüber auslässt das diverse Fehler die seit Monaten bestehen und schlimmer anstatt besser werden nicht behoben werden wird man auf die freundliche THT Methode 'gebeten' nicht so 'aggressiv' zu posten.

    Nochmal liebes THT:
    WIR sind die KUNDEN und IHR seid die DIENSTLEISTER!
    Wir zahlen der Telekom ein heiden Geld damit wir die vertraglich geregelten Leistungen bekommen und was passiert seitens der Telekom wenn wir uns hier beschweren das die Leistungen eben nicht erbracht werden?
    Genau, nichts! Unsere Beschwerden werden einfach gelöscht und wir werden verwarnt!

    Quizfrage: Was würde passieren wenn wir unseren Teil des Vertrages nicht einhalten würden? Also nicht mehr zahlen würden?
    Genau, unser Anschluss würde gesperrt werden!

    Ist doch toll, die Telekom kann tun und lassen was sie will und wir müssen es schlucken weil wir in der Regel 24 Monate gebunden sind.

    So und nun wundert sich das THT das man hier wütend, frustriert oder zynisch postet?!

    Auch wenn ich diesem Thread nur max. eine Lebensdauer von wenigen Stunden gebe, das musste mal raus...
     
  2. firebowl

    firebowl Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ignoranz statt Hilfe

    So, nach 11 Minuten wurde mein Thread mit folgender Begründung gelöscht:

     
  3. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Ignoranz statt Hilfe

    Und im offiziellen schon gelöscht. Wie lange hat's gehalten? 10min?


    Vollkommene Kritikunfähigkeit! Arroganz und Ignoranz ... die zwei einzigen Eigenschaften, die die Telekom bis heute nach außen trägt.


    THT? Sauhaufen. Keine Ahnung, keine Rechte, keinen Sinn. Danke.
     
  4. surprise

    surprise Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ignoranz statt Hilfe

    *Lächel*

    Das haben die dort mit mir auch schon 2x gemacht.
    Erstes Thema hat nur 2 Minuten überlebt - das zweite immerhin 8.
    Und 2 andere Themen mit Beiträgen von mir, wurden direkt nach meinem Kommentar kurz abgespeist und geschlossen.

    Und immer wieder mit völlig unpassenden Textbausteinen.

    Ist normal dort. Da gewöhnst Du Dich dran.
     
  5. vivaforever

    vivaforever Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Entertain VDSL 50, 3 mal X301T
    9,0°E 13,0°E 19,2°E 28,X°E (Gibertini 150 Astra 2 UK Spot),
    2 X DM 800, DM 800se, DM 7020, DM 820
    AW: Ignoranz statt Hilfe

    Ich bin auch immer wieder schockirt, mit welcher Arroganz das THT Theman abwürgt. "Wissen wir nicht" ist zu 99% die Antwort auf berechtigte Fragen. Keine Anzeichen von "Wir kümmern uns mal, könnte ja auch für andere Mitleser interessant sein". Unter diesen Umständen sind die Mitarbeiter im THT sehr entbehrlich.
    Heuchelei von Service ist schlechter als gar keiner, gerade da das Thema Entertain der Telekom um die Ohren fliegt.
     
  6. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ignoranz statt Hilfe

    Genau so wie in dem Geschlossenen Thread USB unter Sonstiges im T-Onlineforum.
    Da hab ich auf meine Fragen nur eine nichtssagende Standardantwort erhalten.

    "Hierzu liegen uns derzeit keine Informationen vor."
     
  7. frankmuc

    frankmuc Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    46" Full HD 3D Samsung, IPTV, VDSL50
    AW: Ignoranz statt Hilfe

    Ne, man muss sich da nicht drann gewöhnen. Einfach da nicht mehr schreiben. Mache ich seit 2 Jahren nicht mehr, ich wurde aufgrund solcher Messages wie oben geschrieben, gesperrt und sollte mich dann bei Abuse@xxx dafür entschuldigen und fest zusichern das ich sowas nicht mehr schreibe, dann würde ich wieder freigeschalten. Dies habe ich natürlich nicht getan denn ich lass mir den Mund von dieser Stasi truppe nicht verbieten.
     
  8. firebowl

    firebowl Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ignoranz statt Hilfe

    Die Antworten vom THT werden auch immer besser:

    Wie lange müssen wir uns denn verarschen lassen?
    Man bekommt erzählt das sie einem nicht helfen können und einem auch nicht sagen können wer das kann.
    Vielleicht sollte man echt mal drüber nachdenken die 5€ für den Programm Manager von der monatlichen Rechnung abzuziehen bis er wieder funktioniert...
     
  9. Fireglieder

    Fireglieder Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ignoranz statt Hilfe

    Juhu,ich bin nicht allein. ^^

    Das Problem ist das diese forenleute anonym sind,dadurch fühlen sie sich einer elite zugehörig.
    Dazu noch die Macht kitiker im eigenen forum mundtot machen zu können.
     
  10. firebowl

    firebowl Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ignoranz statt Hilfe

    Und die nächste coole Antwort des THT, inkl. Threadschließung:

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen