1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

iFox ND an Router anschließbar?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von pinguin74, 9. Februar 2011.

  1. pinguin74

    pinguin74 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    wir sind bei KabelBW und die haben nun auch Video on Demand. Dafür soll man die Settopbox an den heimischen Router anschließen. Wir haben nur einen ganz einfachen iFox ND Dekoder, kann man den überhaupt an einen Router anschließen?

    Gruß
    Malte

    Edit: Es geht. Ich hab den Router an die Box angeschlossen, die Box hat nun eine IP Addresse. Laut KabelBW drückt man nun die Menü Taste und dann soll da ein neuer Eintrag "Videothek" da stehen. Tut aber nicht...

    Edit2: Dieser Humax unterstützt kein "Video Guard" System, also nix mit Video on demand :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2011
  2. Dotze

    Dotze Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: iFox ND an Router anschließbar?

    Die Box unterstützt NDS. Nur gibt es meines Wissens noch kein Update, damit die Box auf die Videothek zugreifen kann.
     

Diese Seite empfehlen