1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IFA: Tumulte vor Halle mit internationalen Ausstellern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Berlin - Am heutigen Sonnabend ist es auf der IFA vor der Halle 28, in der vorrangig Aussteller aus Fernost ihre Erzeugnisse anbieten, zu Tumulten gekommen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Siga

    Siga Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Siegen/NRW
    Technisches Equipment:
    6 Budget-DVB-S LinVDR 80cm, 30cm. 13E,19E,28E
    AW: IFA: Tumulte vor Halle mit internationalen Ausstellern

    In den News hier gibt es nur Hochpreis-Meldungen (siehe Löwe, Sony und die anderen) und im Forum wird man als Depp abgestempelt wenn man nicht weiss, das es 200 Euro BluRayPlayer angeblich sogar in Deutschland und nicht nur Taiwan oder USA gibt, weil hier ständig und immer nur über Player ab 600 (ok, ab 599,-) Euro berichtet wird.

    Das die Massenplayer aus China/Taiwan kommen und z.B. DualSim-Handies von dort kommen (und nicht oder nicht bezahlbar von Nokia/...) sollte einen motivieren, die krasstesten High-Price-Basher-Produkte aus China herauszufinden statt sich auf den DeutschParties der LuxusAnbieter herumzutreiben.
     

Diese Seite empfehlen